Sporttaschen bedruckt als Werbeartikel

Sportlich werben

Mit einem Logo bedruckte Sporttaschen sind gefragt. Und das aus einem einfachen Grund: Nie hatten wir soviel Freizeit wie heute und nie war sie so gefüllt mit Terminen und Aktivitäten. Wie aktiv es bei uns im Land zugeht, beweisen nicht alleine die mehr als 90.000 Sportvereine deutschlandweit. Dazu kommen die zahlreichen Freizeitsportler, die zum Workout ins Fitnessstudio gehen oder sich durch Joggen, Schwimmen, Yoga und Radfahren fit halten. Jeden Tag sind also Zehntausende auf dem Weg ins Studio und auf den Sportplatz. Und sie alle haben eines dabei: eine Tasche. Sie bietet eine ideale Werbefläche mit besten Kontaktchancen und hohen Sympathiewerten. Sporttaschen und Freizeittaschen mit einem Logo bedrucken zu lassen, ist darum eine sehr gute Idee für Werbung und Marketing.

Für wen ist eine Sporttasche ein gutes Werbemittel?

Taschen stehen auf der Liste der beliebtesten Werbeartikel sehr weit oben. Wie eine Studie im Auftrag der ASI zeigt, sind Taschen in der Übersicht immer unter den Top 5. Somit kann eine bedruckte Sporttasche ein idealer Werbeartikel sein – wenn die Voraussetzungen stimmen und die Tasche zu Unternehmen, Anlass und Zielgruppe passt. Eine sportliche Werbetasche ist also ideal…

... für Unternehmen, die selbst aus der Freizeit- oder Sportbranche kommen. Naturgemäß zeigen auch deren Kunden ein hohes Interesse an diesem Themenbereich.

... für einen Unternehmens-Event rund um Sport. Taschen, die mit in die Aktivität eingebaut werden, schaffen ganz sicher eine gute Erinnerung.

... für Firmen oder Organisationen, die Incentiveprogramme auflegen, z.B. im betrieblichen Vorschlagswesen oder Customer Loyality.

... als Mitarbeiterpräsent, da sie bei einer breiten Zielgruppe Verwendung findet.

... als Merchandising-Artikel für Sportvereine und Clubs.

Was gibt es bei der Auswahl zu beachten?

Ausstattung:
sie sollte dem Einsatzgebiet der Tasche entsprechen. Das gilt insbesondere für die Größe, die Anzahl benötigter Zusatzfächer oder beispielsweise für Fächer mit einer speziellen Nutzung: Nassfächer, Schuhtasche usw.

Corporate Design:
Hier sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt. Von der komplett durchgestylten Tasche (Farbe, Logo) bis zur konservativen Tasche mit diskreter Logoanbringung.

Qualität und Verarbeitung:
sie sind besonders wichtig. Denn die Tasche sollte dem Anspruch und Stil des werbetreibenden Unternehmens genauso entsprechen wie den Erwartungen des Nutzers. Je deckungsgleicher diese Aspekte sind, je höher fällt die positive Assoziation und Kundenbindung aus die erzielt wird.

Übergabesituation:
Wie Studien belegen, erinnern Nutzer sich sehr lange an den Moment, in dem sie den Werbeartikel erhalten haben. Darum ist es wichtig, diese Übergabesituation bewusst mitzugestalten und zu planen. Eine Verpackung wie ein Geschenkkarton wirkt hier oft besonders nachhaltig.

Einsatzgebiete für Sporttaschen in der Übersicht

Hier einige Auszüge aus der Praxis von werbetreibenden Unternehmen:

Einsatzgebiet, Ort

Eigenschaften

Nutzen

Mitarbeiter­geschenk

Sporttaschen entsprechen dem CI und Werte­system des Unternehmens

Nutzung nicht zu spezifisch

Qualität passt zum Unternehmen/Anlass

Werbebotschaft nicht übertrieben, eher diskret

Stärkt die Identifikation mit dem Unternehmen

Mitarbeiter fühlen sich integriert

Positive Assoziation mit dem Unternehmen über die Nutzung hinaus

Belohnungs­systeme, Loyality Programme für Kunden/ Mitarbeiter

s. Mitarbeitergeschenk

Einsatz und Leistung werden honoriert

Konferenz, Seminar oder Kongress

Gutes Design und praktische Nutzung der Sport­tasche

Corporate Design an Unternehmenskommunika­tion/Event anpassen

Beachten: Tasche ist für Männer und Frauen gleichermaßen zu nutzen

Gefälliges Design, für verschiedene Zielgruppen

Einheitlicher Auftritt für Mitarbeiter

Repräsentative Sicht­barkeit bei Gästen/ Besuchern

Mitarbeiter­ausstattung

Optimale Anpassung an Bedürfnisse (Sporttaschen)

Solide Nutzungseigenschaften

Stimmiges Corporate

Mitarbeiterzufriedenheit bei optimalen Nutzungseigenschaften

Stärkt Bindung zum Unternehmen

Kunden- oder Weihnachts­präsent, Belohnung für Leistung

Eigenschaften passen zum Nutzungsprofil

Design und Ausstattung nicht zu speziell

Ggf. mit Verpackung

Werbewirkung tendenziell hoch

Positive Erinnerung an Übergabesituation und Unternehmen

Neukunden­gewinnung, Kunden­bindung

Produkt vielfältig nutzbar

Erkennbarer Bezug zum Unternehmen, zur Corporate Identity

Empfundener Wert entspricht der Stellung des Kunden fürs Unternehmen

Qualität, Ausführung, Design in Übereinstimmung mit Unternehmenswerten

Schafft Präferenzen fürs Unternehmen

Merchandising Programme

Erscheinungsbild der Taschen passt ins Gesamt­konzept

Ausführung dient den Kommunikationszielen

Weckt Begehrlichkeiten

Werbebotschaft, Markenname prominent heraus­gestellt

Einzigartiger Kommunikationsweg, Zielgruppen werden Cross-medial erreicht

Übertrag ins private Leben

Events, Sponsoring

Charakter des Events wird wiedergegeben

Inhalt, Größe, Zusatzfächer passend zum Event

Genügend Werbefläche für ggf. mehrere Sponsoren

Positive Erinnerung an den Event, praktischer Begleiter für Unterlagen

Welche Typen von Sporttaschen gibt es?

Sporttaschen sind so unterschiedlich wie die Sportarten, für die sie genutzt werden. Als Werbemittel empfehlen sich die Generalisten: geräumige Umhängetaschen, die für vieles zu haben sind, von Fitnessstudio bis zum Badeausflug. Einige Sporttaschen und Freizeittaschen, die sich bedrucken lassen, stellen wir hier kurz mit möglichen Nutzungen vor.

Taschen mit sportlichen Funktionen
Für viele Sportarten braucht man geräumige Teambags, in die das komplette Equipment passt, vom Trainingsanzug bis zum Handtuch. Für die meisten Sportarten nimmt man spezielle Turnschuhe mit. Dann ist ein extra Schuhfach empfehlenswert, das den übrigen Tascheninhalt vor Schmutz bewahrt.

Turnbeutel und unkomplizierte leichte Umhängetaschen
Für manche Aktivitäten braucht man einfach etwas zum Verstauen. Schön, wenn die Tasche dann nicht zu viele Funktionen und zuviel Eigengewicht mitbringt. Als Yoga-Tasche, Schwimmtasche oder leichte Freizeittasche empfehlen sich Taschen ohne viele Fächer, die sich eventuell sogar als Zweittasche zusammenfalten und mitnehmen lassen wie der Turnbeutel oder Sportbeutel.

Wetterfeste Taschen
Vor allem für alle Outdoor-Sportarten sollte die Tasche wetterfest sein. Ob Segeltasche, Tasche für Kanusport, Rudern oder Radwandern: Materialien wie Plane und entsprechende Verschlüsse an den Taschen wie der Rollverschluss sorgen dafür, dass auch bei Schauern der Sport nicht ins Wasser fällt.

Freizeittaschen und Ausflugstaschen
Ins Kino, zu Freunden, auf den Ausflug, ins Wochenende, auf den Flohmarkt.... für all das braucht man eine zuverlässige Umhängetasche oder einen Rucksack.

Die Sporttasche als Vereinstasche oder Merchandisingartikel

„Mein Verein“ – die Identifikation von Mitgliedern und Fans ist oft sehr hoch. Und dass nicht nur etwa im Bundeliga-Fußball, sondern auch bei vielen anderen Sportarten und auch in kleinen lokalen Sportvereinen. Gerne wird sie nach außen getragen. Sporttaschen sind daher ideale Werbeträger mit einem hohen praktischen Gebrauchswert. Je nach Budget und Anspruch des werbetreibenden Vereins lassen sich verschiedene Taschenmodelle für das Merchandising nutzen.

Kultige Retro-Taschen
Für das Vereinsjubiläum oder als charakterstarker und trendiger Artikel im Vintage-Look.

Klassische Sporttaschen
Für Fans und Mitglieder, die selbst Sport treiben oder die die Umhängetasche auch in der Freizeit oder auf Reisen nutzen wollen und dabei Flagge zeigen.

Sportliche Rucksäcke
Ideal für jeden Tag, für Büro, Schule, Sport. Die Auswahl an Rucksäcken ist groß, vom leichten budgetfreundlichen Artikel bis zum hochwertigen Notebook- und Businessrucksack.

Welche Ausstattung lässt sich wählen?

Sporttasche ist nicht gleich Sporttasche. Die Taschen können sich in ihren Funktionen deutlich unterscheiden. Hier einige Ausstattungsmöglichkeiten:

    • Nassfach für Handtücher etc.
    • Separates Schuhfach belüftet
    • Netzfächer für Flaschen etc.
    • Handgriffe, gepolstert und/oder mit Griffmanschette
    • Umhängegurt, längenverstellbar, mit Anti-Rutsch-Polster
    • Abnehmbar Organizer für Portemonnaie, Münzen, Wertsachen etc.
    • Zurrgurte für kompaktes, platzsparendes Packen
    • Reißverschlussfächer, außen und innen
    • Verstärkter Boden, Bodenfüße bzw. Einlegeboden
    • Klettverschlüsse, Steckschnallen für einfaches Öffnen, Schließen
    • Handyfach oder abnehmbare Handytasche
    • Kopfhörerausgang für MP3-Plyer oder SmartPhone

Verarbeitung und Qualität sind Trumpf – in jeder Preisklasse

Bei Sporttaschen verhält es sich wie bei anderen auch: Mit dem Budget des Kunden steigen die Möglichkeiten für Qualität und Ausstattung der Tasche.

Die Auswahl beginnt mit den Einstiegspreisklassen und führt dann zu Taschen mit mehr Ausstattungselementen wie extra Schuhfächern, Zusatztaschen, hochwertigem Materialmix oder Accessoires aus Metall.

Aber auch hier gilt: HALFAR® legt bei jeder Tasche Wert auf Qualität in Verarbeitung und Materialwahl. So sind die Taschen in den jeweiligen Preisklassen immer so aufwändig und qualitativ hochwertig wie möglich.

Sporttaschen aus dem Hause HALFAR®

Qualität und Service aus der Bielefelder Taschenschmiede
Was Sporttaschen aus dem Hause HALFAR® so besonders macht, verrät Ihnen unser Unternehmensfilm.

Ihre Sporttaschen - Von Fertigung bis Lieferung

Informationen über den kompletten Prozess von der Entwicklung über die Fertigung bis zur Lieferung Ihrer Sporttaschen finden Sie hier:

Schnellkontakt

Share

Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Auf Twitter teilen Auf XING teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen