UPCYCLING TASCHEN AUS GEBRAUCHTEN MATERIALIEN


Recycling, Upcycling… was ist eigentlich was? Beide Methoden verwenden Materialien wieder bzw. weiter. Das Upcycling ist dabei so etwas wie die Königsklasse: denn hier werden Materialien nicht einfach verwertet, sondern es entsteht ein höherwertigeres Produkt – ein Upgrade gewissermaßen. Genauso ist es bei unseren Upcycling Taschen aus gebrauchten Materialien bzw. aus (Rest)-Materialien, die ursprünglich für etwas anderes vorgesehen waren. So fertigen wir Taschen aus LKW-Planen, Kaffeesäcken, Autogurten, Fahrradreifen, AirBags… und vielem, was Sie als unser Kunde liefern oder der Markt an nähbaren Materialien bereithält. Viele kreative und einzigartige Taschen sind so bereits bei HALFAR® entstanden, z.B. diese Kuriertaschen aus alten HAPTICA® live Messebannern:

Taschen aus LKW-Plane

Sie waren einige der ersten Upcycling-Taschen überhaupt, als es den Begriff und Trend des Upcyclings und der Nachhaltigkeit noch gar nicht so richtig gab. So fertigt HALFAR® bereits seit Jahrzehnten Taschen aus LKW-Plane, sowohl aus neuer Plane wie bei den LorryBag® als auch aus individuellen Kundenbeständen.

Taschen aus Kaffeesäcken

Dieses Material hat Geschichte und häufig hunderte Seemeilen hinter sich… Kaffeesäcke sind sehr beliebt für Upcycling-Projekte. Mit Upcycling-Taschen aus Kaffeesäcken verschaffen wir dem bedruckten Jutematerial besondere Aufmerksamkeit. So können sie als Überschlag für eine Kuriertasche dienen oder zu anderen Taschen bzw. Taschenteilen verarbeitet werden.

Taschen aus Autogurten

Autogurte sind aus sehr hochwertigem Material gefertigt und haben eine besondere, technisch anmutende Optik. Sie lassen sich auch für eine Upcycling-Tasche hervorragend einsetzen. Natürlich als Henkel für Shopper und Co, als Riemen für einen Rucksack oder, oder, oder … lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Upcycling-Taschen als Sonderanfertigung oder aus dem Taschenbaukasten

Wie sollte Ihre Upcycling-Tasche aus Kundenmaterial aussehen? Lassen Sie sich von unserem großen Sortiment an Werbetaschen inspirieren. Unser Taschenbaukasten bietet viele Möglichkeiten einer Umsetzung nach vorhandenen Schnitten und Modellen. Außerdem fertigen wir diese Taschen aus Kundenmaterial auch als komplett individuelle maßgeschneiderte Sonderanfertigung an.

Upcycling, schön nachhaltig

Neben ihrer Einzigartigkeit stehen Upcycling Taschen immer auch für Nachhaltigkeit – ein Grund, warum wir die Idee des Upcyclings bei HALFAR® so lieben. Schließlich verwenden wir für die Taschen Materialien, die sonst im Abfall gelandet wären oder in einer Nutzung, die dem Wert und Nutzen des Materials nicht ganz gerecht würde. Mit Upcycling bringen wir den Rohstoffen und Materialien eine Wertschätzung entgegen. Und natürlich sparen wir auch wertvolle Ressourcen, denn für diese Taschen müssen keine oder deutlich weniger neue Materialien produziert werden.

Ihre individuelle Upcycling-Tasche: so geht’s

Nichts ist so authentisch wie eine Werbetasche aus Ihrem eigenen Material. So läuft Ihr Upcycling-Projekt mit HALFAR®:
  1. Ihr Material
    Stellen Sie uns neue oder gebrauchte Materialien, wie Planen, Segel, Werbebanner, Teppiche, Jutesäcke, Gardinen, Polster, Bekleidung, Material aus der Produktion, eigene Verschlüsse, Gurte und vieles mehr zur Verfügung. 
  2. Wir prüfen
    Unser Team prüft, ob es geeignet ist, daraus eine Upcycling-Tasche zu fertigen.
  3. Alternativen gesucht?
    Sie haben im Moment kein eigenes Material zur Verfügung? Kein Problem! Unser Standard-Sortiment bietet Ihnen eine große Auswahl an Recycling-Taschen. Das sind Werbetaschen, die aus oder mit recycelten Materialien hergestellt wurden. Von recycelten Kunststoffflaschen bis pre-recycelter Baumwolle aus Schnittresten, vom Filzshopper aus recyceltem Material bis zum Notebook-Rucksack made in Europe – hier ist für jede Zielgruppe das passende Recyclingmodell dabei. 
  4. Beratung und Entwurf
    Wie soll Ihre Upcycling -Tasche aussehen? Wie kommt das Material am besten zur Geltung und was ist damit überhaupt technisch möglich? Grundsätzlich kann Ihr gebrauchtes Material sowohl für die Herstellung des kompletten Taschenkorpus genutzt werden als auch für ausgesuchte Taschenteile wie den Überschlag oder für schmückende, außergewöhnliche Details. Wir beraten Sie und entwerfen bei uns in Bielefeld Skizzen, Visuals und einen Prototyp. 
  5. Fertig!
    Je nach Höhe der Auflage und Taschenart fertigen wir Ihre Tasche in Deutschland, Europa oder bei einem unserer globalen Partner. In jedem Fall wickeln wir alles für Sie ab – bis zum Versand. Und das als zertifiziertes klimaneutrales Unternehmen.

Bei Fragen zu Upcycling-Taschen hilft Ihnen unser HALFAR® Werbetaschen-Team gerne weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen