Reisetaschen bedruckt als Werbeartikel

Werbung auf Touren

Die Reiselust der Deutschen ist groß und wächst immer weiter: In einer Umfrage1 gaben fast die Hälfte unserer Mitbürger an, einmal oder mehrmals im Jahr die Koffer packen zu wollen. Ein Grund, warum bedruckte Reisetaschen als Werbeartikel bei den Nutzern und Beschenkten besonders gut ankommen. In der schönsten Zeit des Jahres sind sie immer dabei: im Urlaub bei der Bahnfahrt, der Flugreise oder auf dem Kurzausflug. Jedes Teil erfüllt dabei seinen eigenen Zweck – vom Trolley über den Kleidersack, die Reise-Umhängetasche bis hin zum Reiseaccessoires. Sie halten Wichtiges unterwegs zusammen, machen das Reisen durch ihre einfache Handhabbarkeit komfortabler, peppen durch ihr Design den Reisetag auf und bringen Ordnung ins Gepäck. Und mit einem professionellen Logodruck werden die Reisetaschen fast wie nebenbei zu einem effizienten mobilen Werbeträger.

1 http://www.tourismusanalyse.de/de/

Wie Reisetaschen für die Werbung wirken

Taschen nehmen als Werbemittel in fast allen Ländern vorderste Plätze im Werbeartikel-Ranking ein. Das zeigt die Advertising Specialties Impressions Study der ASI aus dem Jahr 2014 eindrucksvoll.

Auch eine weitere Studie über Werbeartikelwirkung, durchgeführt im Auftrag des GWW (Gesamtverband der Werbeartikelwirtschaft) in 2012 zeigt, wie vorbildlich Werbeartikel wirken können. Insbesondere wenn sie

  • dem Verbraucher einen klaren Nutzen präsentieren
  • einen bestimmten Zweck erfüllen
  • eine adäquate Werbebotschaft transportieren

Bedruckte Reisetaschen als Werbeartikel – ihre Vorteile

Der Vorteil von Reisetaschen als Werbeartikel ist ihr eindeutiger Nutzen. Eine solche Tasche kennt jeder, bei Reisen sind sie stets dabei – ob bei Dienstreisen oder im Urlaub.

Als Produkt löst die Reisetasche also Begehrlichkeiten aus und spricht eine breite Zielgruppe an. Zudem ist sie oft langfristig in Benutzung. Je nach Art der Tasche und Reise wird sie selbst unterwegs oft mehrmals täglich in die Hand genommen. Der Kontakt zur Werbebotschaft ist also hoch.

Reisetaschen gibt es in verschiedenen Preiskategorien und Stilen. Auch darum lassen sie sich zu unterschiedlichen Werbeanlässen einsetzen. Möglicherweise haben die Beschenkten an einem Incentive teilgenommen, das mit Reisen zu tun hat. Oder ein Unternehmen stellt seinen Mitarbeitern eine eigene Ausstattung für Geschäftsreisen zur Verfügung. Oder eine Touristikfirma setzt sie für eine Promotion oder als Prämie ein. Mehr zu diesen möglichen Anlässen und Nutzen finden Sie weiter unten in der Tabelle.

Welche Taschentypen werden unterschieden?

Reisetaschen

ohne umfangreiche Ausstattung als Budgetartikel

Kombinationen

aus Reise- und Sport­taschen, vielseitig verwendbar

Rollreisetaschen

mit Teleskopgriff und stabilen Rollen

Rollkoffer

Trolleys, verstärkt und mit Notebookfach/ Organizer

Reiseaccessoires

Kleidersäcke für Transport und Schutz von Bekleidung

Taschen-Sets

als Teil einer Taschenfamilie

Reisenecessaires

Trolleys und Rollreisetaschen für die Werbung

Früher wurde Gepäck getragen, heute wird es gerollt. Trolleys und Rollreisetaschen versprechen einen hohen Reisekomfort und erfreuen sich darum wachsender Beliebtheit.

Da sie in unterschiedlichen Größen erhältlich sind – vom kompakten kleinen Trolley als Weekender oder mobiles Büro bis zum Reisetrolley für den Urlaub – sind sie überall präsent. An Bahnhöfen und Flughäfen genauso wie im Stadtverkehr in Bussen und

Straßenbahnen. Ihre Vorteile sind diese Präsenz, ihr oft sehr langfristiger Einsatz, ihr Nutzen für verschiedene Zielgruppen und ihre große Werbefläche.

Reiseaccessoires, kleine feine Helfer unterwegs

Neben geräumigen Koffern, praktischen Trolleys und Reisetaschen sind gerade diese kleinen Accessoires ein Muss für jede Reise.

Ob klassische Kulturtasche, einfacher Waschbeutel aus Klarsichtmaterial, Toiletbag zum Aufhängen – die Auswahl der kleinen feinen Helfer im Bad ist groß. Sie transportieren Kosmetika und Pflegeartikel und präsentieren über einen Werbeaufdruck mit einem Logo Marken und Unternehmen. Auch ideal anwendbar am Point of Sale, als Add on für Verkaufsförderungs-Aktionen oder als Gewinnspiel-Prämie.

Der Kleidersack als Prämie für Businesskunden

Wie andere Reisetaschen auch ist ein Kleidersack ein Gebrauchsgegenstand mit einem hohen Nutzen. Besonders geeignet ist er als Prämie für Businesskunden. Denn sie reisen häufig mit Anzug und Kostüm im Gepäck und brauchen am Ziel knitterfreie Hemden und Blusen. Das alles leistet der Kleidersack. Zudem hat er als Werbeträger einige grundsätzliche Eigenschaften.

Während etwa eine Kulturtasche ein eher intimes Accessoires ist, das im Koffer oder Trolley verstaut wird, begegnet der Kleidersack einer größeren Zielgruppe und hat somit eine stärkere Präsenz. Denn die Hülle, die Kleider, Anzüge und Kostüme schonend transportiert, wird offen und sichtbar getragen. Ob beim Einchecken am Flughafen oder in der Hotellobby – die großen Kleidersäcke fallen auf und können so für den Werbeaufdruck eine optimale Werbewirkung entfalten. Die Reichweite der Werbebotschaft eines Kleidersacks ist also sehr hoch.

Welche Reisetasche für welchen Anlass?

Einsatzgebiet, Ort

Eigenschaften

Nutzen

Mitarbeiter­geschenk

Trolleys und Rollreisetaschen sollten subversiv gebranded werden

Artikelwertigkeit sollte der Wertschätzung der Mitarbeiter entsprechen

Auf unterschiedliche Geschmäcker und Nutzungseigenarten sollte geachtet werden

Zugehörigkeitsgefühlt zum Unternehmen wird gestärkt

Belohnung der Mitarbei­ter

Positive Wirkung auch gegenüber Außen­stehenden

Prämien­systeme für Kunden oder Mitarbeiter

s. Mitarbeitergeschenk

Belohnung, Honorierung von Einsatz

Konferenz-, Seminar oder Kongress

Produkte sollten genügend Platz bieten in Anlehnung an die Dauer des Events

Mitzuführende Unterlagen sollten ggfls. reinpassen

Subversive Werbebotschaft ist möglich

Einheitliches Auftreten der Mitarbeiter, Teil­nehmer

Nutzung der Trolleys oder Rollreisetaschen über den Event hinaus

Sympathiefaktor für die Veranstaltung

Mitarbeiter­ausstattung

Produkt muss die Mitarbeiter ansprechen, Nutzung muss funktionieren

Trolleys und Rollreisetaschen müssen den Mitarbei­tern gefallen

Qualität muss der Nutzung entsprechend ange­messen sein

Werbebotschaft sollte nicht störend wirken

Einheitliches Erscheinungsbild, homogene Nutzung

Kunden- und Weihnachts­präsente, Belohnung für Leistung

Möglichst zielgruppenspezifische Nutzereigen­schaften, Kenntnisse über Person, Vorlieben, Geschmack, Nutzung, Hobby

Wertschätzung, Positive Erinnerung, langan­haltende Werbewirkung

Neukunden­gewinnung, Kunden­bindung

Bei Produktauswahl muss bedacht werden, dass die möglichen Personen unterschiedliche Geschlechter haben, unterschiedlichen Geschmack haben und Produkte möglicherweise unterschied­lich nutzen, daher keine Experimente mit Design und Ausstattung!

klare strategische und Inhaltliche Beziehung zur allgemeinen Kommunikation, Werte

Ausstattung müssen wertmäßig dem Stellenwert den Kunden entsprechen

Werbeanbringung muss der Situation, Markenaus­sage angepasst sein im Erscheinungsbild (gilt auch für die anderen Punkte)

Positive Überraschung, Kundenbindung

Langanhaltende Werbung

Merchandising Programme

Qualität, Design und Branding muss an die Merchandisingstrategie angelehnt sein

Inhaltlich und programmatisch müssen die Trolleys und Rollreisetaschen dem erwarteten Nutzen der Kunden/Fans entsprechen

Hohe Werbe- und Sympathiewerte für den Unternehmen, Verein, Veranstaltung

Steigerung der Bekannt­heit auf weiterem Terrain

Bei guter Qualität und innovativer Gestaltung entsteht ein „möchte ich auch haben Effekt“

Messe, Ausstellung

Muss bequem nutzbar sein

Größe muss der Dauer der Veranstaltung entspre­chen

Branding sollte berücksichtigt werden

Hoher Nutzen für Mitarbeiter, Kunden

Gute zusätzliche Werbe­wirkung

„Wir-Gefühlt“ bei den Mitarbeitern

Events, Sponsoring

Zum Anlass, Veranstaltung, Unternehmen passend.

Genügend Stauraum

Ausreichend Werbefläche wenn mehrere Sponso­ren auftreten

Positive Erinnerung an den Event

praktischer Begleiter

Werbewirkung über den Event hinaus

Von der Tasche zur Werbetasche

Die Veredelung

Ein Werbeartikel verbindet immer zwei Aspekte miteinander: das eigentliche Produkt und die Werbeanbringung. Bildhaft ausgedrückt bedeutet das, dass der Artikel die Bühne für die Inszenierung der Werbebotschaft ist.

Darum berücksichtigt HALFAR® immer zwei Aspekte: erstens achten wir schon bei der Konzeption einer Tasche darauf, dass eine spätere Werbeanbringung optimal möglich ist. Dazu prüfen wir kritisch die Materialeigenschaften, die Materialstärke und den Schnitt, um beste Voraussetzungen und genügend Raum für die Veredelung zu schaffen. Zweitens stellen wir für alle Arten von Werbebotschaften und

Materialien die passende Werbeanbringungstechnik zur Verfügung. Hier hat sich HALFAR® in den letzten Jahren zum Spezialisten entwickelt. Neben klassischen Siebdruck, Stick, Transferdruck und Digitaldruck bieten wir noch eine ganze Reihe weiterer Veredelungstechniken wie Digitaldrucklabel, Metallembleme, Rubber Badges oder Lasergravuren an.

Positive Emotionen auslösen

Wenn Werbebotschaft und Artikel optimal miteinander verschmelzen, können sie die gewünschten positiven Emotionen auslösen. Ein Patentrezept gibt es zwar nicht, jedoch einige Anhaltspunkte:

    • Werbeartikel müssen immer optimal und ganzheitlich in Werbestrategien eingebunden werden.
    • Werden Sie als Ergänzung einer Printkampagne genutzt, sollte das Erscheinungsbild entsprechend abgeleitet oder angeglichen sein.
    • Handelt es sich um einen Merchandising-Artikel, spielen Logo und CI die Hauptrolle und sollten dementsprechend prominent dargestellt werden.
    • Erhalten Kunden eine elegante Sporttasche als Geschenk, empfiehlt sich eine dezente, eher subversive Werbeanbringung.
    • Handelt es sich um eine Kultmarke, mit der man sogar im modischen Bereich punkten kann oder gar um Retromarken, darf die Plakativität besonders hoch sein.

Wie auch immer die Aufgabenstellung ist, HALFAR® unterstützt Sie auch konzeptionell in der Umsetzung.

Auf Verarbeitung, Ausstattung und Material kommt es an!

Das Thema Qualität hat bei einer Tasche, die als Werbeartikel eingesetzt werden soll, verschiedene Facetten.

Zum einen geht es um die Verarbeitungs- und Materialqualität der Tasche an sich. Sie sollte den Werten des werbenden Unternehmens entsprechen und zudem den praktischen Nutzen des Produktes unterstützen – und das möglichst langfristig. Denn vor allem bei einer Nutzung über einen längeren Zeitraum bietet ein Werbeartikel in punkto Reichweite und

Kontaktrate überragende Ergebnisse. Darüber hinaus drückt sich die Qualität des Produktes auch darin aus, wie gut es für seinen Einsatz als Werbeartikel geeignet ist. Lässt es sich entsprechend veredeln, auf Unternehmen und Zielgruppen abstimmen? Erst dann wird es seinen Zweck erfüllen.

Welche Funktionen und Ausstattungsdetails Reisetaschen bieten können:

    • Trolleys mit leichtgängigen Rollen und Teleskopgriff
    • Trolleyaufnahme bei kleineren Taschen für leichtes Transportieren auf einer Rollreisetasche
    • Weit öffnendes Reißverschluss-Hauptfach
    • Extra Schuhfach bzw. Nassfach
    • Gepolstertes Innenfach für Notebooks etc.
    • Handgriff, gepolstert und/oder mit Griffmanschette zusammen zu kletten
    • Längenverstellbarer und abnehmbarer Umhängegurt mit Anti-Rutsch-Polster
    • Adressfeld
    • Handyfach oder abnehmbare Handytasche
    • Kopfhörerausgang
    • Gepolsterter Rücken
    • Verstärkter Boden mit Bodenfüßen
    • Einlegeboden für mehr Stabilität
    • Klettverschlüsse, Steckschnallen
    • Reißverschlussfächer für Wertsachen, außen und innen
    • Netzfächer für Flaschen, Reiseutensilien etc.
    • Organizer für Schreibwaren, Karten und mehr

Reisetaschen aus dem Hause HALFAR®

Qualität und Service aus der Bielefelder Taschenschmiede
Was Reisetaschen aus dem Hause HALFAR® so besonders macht, verrät Ihnen unser Unternehmensfilm.

Ihre Reisetaschen - Von Fertigung bis Lieferung

Informationen über den kompletten Prozess von der Entwicklung über die Fertigung bis zur Lieferung Ihrer Reisetaschen finden Sie hier:

Schnellkontakt

Share

Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Auf Twitter teilen Auf XING teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen