Einkaufstasche/Shopper bedruckt als Werbeartikel

Schöner Einkaufen mit Werbeeffekt

Werbetaschen wie z.B. bedruckte Shopper, Tragetaschen und Körbe, gehören zu den fünf beliebtesten Werbeartikeln überhaupt. Wie eine Studie1 aus dem Jahr 2014 zeigt, ist die Verbindung zur Werbebotschaft und zum Überbringer allgemein bei Werbemitteln sehr hoch: 85 % der Befragten erinnern sich an den Werbenden. Dabei spielt auch das haptische Erlebnis eine große Rolle – denn im Gegensatz zu anderen Werbeformen machen Werbeartikel wie Taschen Marken und Werbung begreifbar und erlebbar. Kurzum: Sie sind Werbung zum Anfassen. Befragt man die Nutzer von Werbeartikeln, auf was sie besonderen Wert legen, nennen sie vor allem Nutzen und Qualität. Erwartungen, die Shoppingtaschen oder Einkaufskörbe aufs Beste erfüllen. Schließlich sind sie per se äußerst praktische und nützliche Helfer im Alltag.

1 ASI Impressions Study 2014

Das
Was-ist-was der
Einkaufstaschen

Einkaufstaschen/
Shopping Taschen

Was ist eigentlich eine Shopping- oder Einkaufstasche? Genau definiert ist dieser Begriff nicht, er meint aber in der Praxis meist eine Umhänge- bzw. Schultertasche oder einen Korb. Nicht zu verwechseln mit einer Einkaufstüte, die eher als simple Lösung für spontane Einkäufe gilt.

Natürlich sollte eine Tasche zum Einkaufen geräumig sein, um verschiedene Waren möglichst gut unterzubringen. Was Größe und Form angeht, gibt es kaum Grenzen. Dennoch sind die meisten Shopper selten größer als 44 x 37 cm. Die Trageschlaufen sind meist so ausgelegt, dass sie sowohl als Handgriff

als auch als Schulterschlaufe genutzt werden können – ganz im Sinn des effizienten und schonenden Tragens. Das große Volumen und Tragevermögen der Shoppingtasche ist also ihr Schlüssel und macht ihren Nutzen aus.

Wo Shopper als Werbemittel eingesetzt werden

Die Tausendsassa Tasche: für Einkauf, Shopping, Messe, Strand…
Hier wird noch einmal in die Art dessen, was „geshopped“ werden soll unterschieden. Kleidung und Konsumgüter erfordern eher eine große Tasche, druckempfindliche Lebensmittel und Produkte sind in einem Korb mit Druck sicher und Tiefkühlprodukte oder andere Kühlwaren bleiben in der individuellen Kühltasche frisch. Neben all diesen Möglichkeiten ist eine Einkaufstasche auch offen für ganz andere Einsatzmöglichkeiten – auch dank ihres großen Volumens ist sie als Tasche ein wahrer „Tausendsassa“.

Einkaufstaschen als Messetaschen / Promotiontaschen…
Messe oder Einkauf - die Anforderungen an die Tasche sind ähnlich. Möglichst viele Unterlagen sollten auf einer Messe getragen werden, der Komfort dabei sollte aber möglichst hoch sein. Unsere Messetaschen mit eigenem Firmenlogo bieten dabei einen Mehrwert!

… als Strandtaschen oder Badetaschen
Strandtuch, Sonnencreme, Lektüre, Ballspiel... auch für das Badevergnügen muss eine Tasche ordentlich einstecken können. Mit einer schönen, sommerlichen Optik in Verbindung wird aus einer Shoppingtasche im Handumdrehen eine Strandtasche!

… oder als Picknicktaschen
Wenn dann noch deftige Sachen für Brotzeit oder Grillabend eingepackt werden, sind wir auch schon bei der Picknicktasche!

Einkaufstaschen mit besonderen Funktionen

Der Faltshopper
Praktisch, wenn eine Einkaufstasche beides sein kann: sehr geräumig für große Einkäufe und mini für den Einsatz nur bei Bedarf. Faltshopper oder faltbare Einkaufstaschen erfüllen diese Ansprüche optimal. Sie lassen sich sehr klein und flach zusammenlegen und manchmal sogar in ihrer eigenen Vortasche verstauen. So kommen sie als Zweittasche dann groß heraus, wenn sie gebraucht werden.

Der Kühlshopper
Die Einkaufstasche, die kühlt. Manche Shopper verfügen über ein isoliertes Hauptfach, in dem sich ganze Einkäufe sicher nach Hause transportieren lassen. Andere haben lediglich ein Zusatzfach mit Kühlfunktion, in dem Getränke oder Snacks für unterwegs kühl bleiben.

Der Rucksack-Shopper
Warum sollte man Einkäufe nicht bequem auf dem Rücken tragen? Manche Einkaufstaschen bieten neben Handgriffen oder Schulterriemen zusätzlich diese Tragemöglichkeit.

Der Einkaufskorb
Gerade für druckempfindliches wie frisches Obst, Eier oder Gemüse ist ein Einkaufskorb eine gute Wahl. Die modernen Vertreter des Korbes sind aus Textil gefertigt und dank ihres Alurahmens besonders leicht. Diese Baskets sind vielen Farben und Varianten erhältlich.

Die Bedruckung und Veredelung

Ob Ihre individuelle Tasche nun bedruckt oder bestickt wird, ist entweder reine Geschmacksfrage oder es hat einen technischen Hintergrund.

Soll die Schrift erhaben sein, empfiehlt sich Stick. Allerdings können aufgrund des Rasterverlaufs nicht alle Motive gestickt werden. Und zuletzt spielt auch das Material der Tasche eine Rolle für die Veredelungsmöglichkeiten. Als Hersteller von Taschen

und Rucksäcken als Werbeartikel beschäftigen wir uns bei HALFAR® sehr intensiv mit den Techniken für die Werbeanbringung. Die meisten Verfahren können wir direkt in unserem Unternehmen umsetzen.

Veredelung von Einkaufstaschen
Veredelung von Einkaufstaschen

Im Stammhaus in Bielefeld haben wir die Veredelungsexperten sowie die notwendige Technik unter einem Dach:

Wo HALFAR® Einkaufstaschen produziert

Taschen zum Einkaufen fertigt HALFAR® mit langjährigen Partnern in China. Die Produktion findet unter strengen Qualitätsaspekten statt. Auch die sozialen Rahmenbedingungen spielen bei der Wahl der Produktionsstätten eine wesentliche Rolle. Mit der Mitgliedschaft im BSCI beteiligt sich HALFAR® seit Langem an der weiteren Verbesserung der Arbeitsbedingungen vor Ort. Neben der Asienproduktion verfügt HALFAR® auch über Produktionskapazitäten in Deutschland am eigenen Standort sowie in Tschechien und Rumänien. Gerade an diesen beiden europäischen Standorten produziert das Unternehmen Sonderfertigungen mit speziellen Qualitätsanforderungen sowie geringere Stückzahlen.

Produktionsstandorte von Halfar Taschen

Materialien und spezielle Anforderungen

Die Wahl des richtigen Materials ist grundlegend für den Nutzen und den Erfolg einer Einkaufstasche als Werbeartikel.

Materialwahl bei Einkaufstaschen

Ansprechende Haptik.
Eine interessante und qualitativ hochwertige Haptik, also ein angenehmer Griff des Materials, führt dazu, dass Produkte im täglichen Gebrauch eingesetzt werden. Auf diese Weise wird die Werbewirksamkeit der Tasche unterstützt. Denn wie Studien belegen, ist gerade der haptische Effekt bei Werbeartikeln von besonderer Bedeutung. Lesen Sie mehr in der repräsentativen Studie Werbewirkung von Werbeartikeln.

Langlebig.
Taschen sind Gebrauchsgegenstände und sollen möglichst lange genutzt werden – damit sie ihre Werbewirkung langfristig und nachhaltig entfalten. Darum wählt HALFAR® das Material nach seiner Eignung für den langen Einsatz aus.

Veredelbar.
Schon bei der Konzeption jeder einzelnen Tasche im Sortiment achtet HALFAR® auf eine – oder mehrere – gut sichtbare Werbefläche/n auf der Tasche sowie auf Materialien, die sich besonders gut für eine Werbeanbringung eignen.

Außergewöhnlich.
HALFAR® bietet neben den klassischen Materialien auch Einkaufstaschen im höherwertigen Bereich zum Beispiel aus Filz an.

Pflegeleicht.
Gerade der Einsatzzweck Einkaufen hat viele Auswirkungen auf das zu verwendende Material. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass pflegeleichte Materialien zum Einsatz kommen. Kunstfasern wie Nylon und Polyester eignen sich hervorragend, denn sie lassen sich mit Wasser und weichem Schwamm gut reinigen. Darüber hinaus bieten sie vielschichtige Möglichkeiten bei der Logowiedergabe.

Budgetfreundlich.
Neben den häufig verwendeten Materialien Polyester und Nylon wird gerade bei Shoppingtaschen häufig das preisgünstige Material Non Woven eingesetzt. Es spielt vor allem bei Massenware für den Einzelhandel eine Rolle. Bei Non Woven – auch als Vliesstoff bezeichnet – handelt es sich nicht um einen gewebten Stoff. Vielmehr wird das Ausgangsmaterial in der Produktion gewalkt und besitzt meist eine geprägte Struktur. Auch Messetaschen entstehen oft aus diesem Material. HALFAR® produziert ab einer Mindestmenge von 5.000 Stück Non Woven Taschen in Einzelfertigung als Streckengeschäft.

Einkaufstaschen aus dem Hause HALFAR®

Qualität und Service aus der Bielefelder Taschenschmiede
Was Einkaufstaschen aus dem Hause HALFAR® so besonders macht, verrät Ihnen unser Unternehmensfilm.

Ihre Einkaufstaschen - Von Fertigung bis Lieferung

Informationen über den kompletten Prozess von der Entwicklung über die Fertigung bis zur Lieferung Ihrer Einkaufstaschen finden Sie hier:

Schnellkontakt

Folge
uns!

HALFAR® Blog Facebook Google+ Twitter XING kununu Instagram YouTube