Siebdruck zur Werbeanbringung

Siebdruck für die Veredelung von Taschen

So kommt Werbung auf die Tasche

Der klassische Siebdruck ist die am meisten genutzte Veredelungstechnik für unsere Taschen und Rucksäcke. Bei diesem Druckverfahren werden die Farben mit Hilfe einer Schablone durch ein feinmaschiges Gewebe gepresst und so auf die Tasche übertragen. Siebdruck ist eine der ältesten Drucktechniken. Grundsätzlich ist er auf allen Taschen und Rucksäcken von HALFAR® möglich. Mit diesem erprobten Verfahren lassen sich die meisten Bildmotive und Schriften problemlos auf verschiedene Materialien aufbringen – von klein bis groß. Vor allem auf Planentaschen, Taschen aus Baumwolle oder Taschen aus Polyester ist der Siebdruck eine gern genutzte Alternative zu Stick oder anderen Druckverfahren.

Schnellkontakt

Folge
uns!

HALFAR® Blog Facebook Google+ Twitter XING kununu Instagram YouTube