Automobilindustrie Verbandtasche Warnwestentasche KfZ-Verbandtasche

Taschen für die Automobilindustrie

Wir statten Autos aus – mit Sicherheit!

In einem Auto gibt eine Vielzahl von Artikeln, die verpackt werden müssen. Bereits direkt ab Werk statten manche Automobilhersteller ihre Fahrzeuge mit Equipment für Fahrer und Fahrzeug aus – ob für den zusätzlichen Komfort oder die Sicherheit. Beispiele sind etwa Taschen für Fahrzeugpapiere oder Verbandtaschen. Diese Spezialtaschen müssen in punkto Gewicht, Materialsicherheit und Praktikabilität besondere Anforderungen erfüllen.

Spezielle Maßgaben für Taschen im Auto

Spart die Verbandtasche Platz und Gewicht? Nutzt die Bordmappe die Hohlräume im Fahrzeug effizient? Fragen, die wir bei HALFAR® bei der Konzeption einer Funktionstasche für die Automobilindustrie beantworten. Ob Verbandtaschen, Bordbuchmappen, Reifen-Reparatur-Sets – wir achten auf die genaue Einhaltung der allgemeinen und individuellen Anforderungen durch:

  • passgenaue Modellkonstruktion
  • Einhaltung geforderter Maßtoleranzen
  • zuverlässige Umsetzung bei der Serienfertigung
  • planmäßige Fertigung
  • Liefertermintreue
  • Überprüfung von Emissionswerten und Brennverhalten
  • kontinuierliche Kostenoptimierung

Aus jahrzehntelanger Erfahrung wissen wir, worauf es bei Anwendungen im Fahrzeuginnenraum insbesondere ankommt. Verlassen Sie sich auf das fundierte Know-how unserer Experten für Spezialtaschen der Kfz-Ausstattungen.

Beispiele für Taschen für die Automobilindustrie

Unsere technischen Taschen für die Automobilbranche sind Sonderanfertigungen für individuelle Kundenanfragen. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige prototypische Taschenmodelle vor, die wir bereits für unsere Kunden realisiert durften. Bitte sehen Sie dazu die Abbildungen links.

1 // Verbandtasche mit Reißverschluss: Erste Hilfe kompakt

Diese Verbandtasche aus hochwertigem Nylon ist ein gutes Beispiel dafür, wie sich eine KFZ-Tasche den äußeren Gegebenheiten anpassen muss. Denn diese Erste-Hilfe-Tasche nutzt perfekt einen Hohlraum im Auto und bietet dabei natürlich dennoch alle wichtigen und vorgeschriebenen Inhalte. Die einfache Form mit dem dreiseitig umlaufenden Reißverschluss sorgt für einen schnellen und einfachen Zugriff, wenn es darauf ankommt. Innen sind alle Erste-Hilfe-Utensilien in den beiden Deckeln in Fächern und mit Schlaufen übersichtlich geordnet und sicher und hygienisch verpackt. So sticht nicht nur das sofort in den Blick, was man braucht, sondern bei einem Check auch das, was fehlt.

2 // Warnwestentaschen: Sicher verpackt

In einem Fahrzeug gibt es viele Taschen. Seien sie von der Form her auch noch so einfach, der Anspruch an das Material hat es meist in sich. Er reicht von Emissionswerten über Brennverhalten bis hin zu Gewicht. Auch bei einer so einfachen Tasche wie dieser für Warnwesten muss also einiges bedacht werden. Neben den Herstelleranforderungen kommen natürlich noch jene des Autofahrers hinzu. Er wünscht sich eine einfache Handhabung - dafür sorgt hier der Verzicht auf extra Verschlüsse. Zum anderen soll die Weste schnell auffindbar sein - das schafft die auffällige Farbe sowie die Beschriftung.

3 // Kfz-Verbandtasche als Umhängetasche: Für den Fall der Fälle

Vielseitig einsetzbare Verbandtasche für unterwegs - nicht nur im Kfz. Eines der wichtigsten Kriterien für die Konzeption einer Verbandtasche ist die leichte Zugänglichkeit sowie der Schutz des Inhalts. Kurzum: Alles muss innerhalb von Sekunden schnell griffbereit sein. Dafür bietet diese Tasche einen intelligenten Klappmechanismus und ein aufgeräumtes Inneres. Durch den komplett zu öffnenden Klettüberschlag hat der Nutzer das komplette Verbandszeug sofort im Blick - und kann schnell reagieren. Ein Gurt zum Umhängen sorgt dafür, dass auch schwierigere oder längere Wegstrecken mit dieser Tasche einfach zu bewältigen sind und man zudem die Hand frei hat für anderes.

Schnellkontakt

Folge
uns!

HALFAR® Blog Facebook Google+ Twitter XING kununu Instagram YouTube