Die Geschichte der HALFAR®-Taschen

Geschichte der HALFAR®-Taschen und Rucksäcke

Über 30 Jahre Halfar System GmbH

  • 1986 Armin Halfar meldet Halfar System als Gewerbe für die Produktion von Rucksäcken und Taschen an. Die ersten Taschen aus Kunststoff und Leder gehen als Einzelanfertigungen an die Kunden. In den Anfangsjahren sind das vor allem medizinische Notfalltaschen und Taschen für Sicherheitsgeräte.
  • 1993 Halfar vergrößert sich und mietet neue Räumlichkeiten in der Bielefelder City. Die ersten Serienproduktionen laufen vom Band. Das Halfar-Team wächst auf zehn Mitarbeiter.
  • 1996 Gründung der Halfar System GmbH gemeinsam mit Kathrin Stühmeyer als Gesellschafterin und Geschäftsführerin.
  • 1994/1998 Jetzt kommen Halfar-Taschen auch aus Asien und der Tschechischen Republik.
  • 2000 Halfar bezieht sein eigenes Firmengebäude an der Ludwig-Erhard-Allee 23 in Bielefeld - und 23 Mitarbeiter ziehen mit ein.
  • 2003 Die JCK-Holding GmbH Textil KG wird Gesellschafter bei der Halfar System GmbH.
  • 2005 Platz schaffen: mit neuen 2.600 qm Lager- und Bürofläche. Insgesamt 130 Taschenmodelle stehen jetzt bei Halfar im Katalog. Eines gewinnt den Promotional Gift Award: die FlapBag.
  • 2006 Noch ein Promotional Gift Award in Bronze für die TyreBag. Halfar erweitert die hausinterne Veredelungsstufe mit Stick und Transferdruck. In den nächsten Jahren folgen die Stickerei und die Digitaldruckerei mit automatischer Laminierung.
  • 2007 Mit der Günther Fassbender GmbH (FARE®) in Remscheid und der mbw Vertriebsges. mbH in Wanderup gewinnt Halfar zwei Schwesterfirmen.
  • 2008 HALFAR® wird zur Marke! Die Werbetaschen und Spezialtaschen treten unter einem Namen als zwei Geschäftsbereiche auf. Die Mitarbeiter entwickeln ein Unternehmensleitbild.
  • 2009 Bureau Veritas, ein weltweit führendes Prüflabor, bestätigt das HALFAR® Qualitätsmanagementsystem. Halfar verpflichtet sich als Mitglied des BSCI (Business Social Compliance Initiative) zu festgelegten Sozialstandards. Als erster Lieferant für Promotiontaschen führt Halfar einen 5-Tage-Express-Lieferservice ein, die ExpressBags.
  • 2009 Halfar führt das Qualitätssiegel c-mark von Bureau Veritas ein.
  • 2013 Nochmal neuer Platz geschafft: Die Erweiterung des Gebäudes an der Ludwig-Erhard-Allee im dritten Bauabschnitt wird bezogen. Neben der Produktionserweiterung in Richtung Siebdruck wird die Stickerei vergrößert, neue Büroräume sowie ein neuer Showroom geschaffen.
  • 2015 Die Halfar System GmbH wird nach Qualitätsmanagementnorm DIN ISO 9001 ff zertifiziert.
  • 2015 Halfar gewinnt den PSI Sustainability Award in der Kategorie 4 - Environment Initiative
  • 2016 Das Bielefelder Bündnis für Familie prämiert Halfar als "AUSGEZEICHNET FAMILIENFREUNDLICH".
  • 2016 Die Regionale Personalentwicklungsgesellschaft mbH Bielefeld zertifiziert Halfar für die Beschäftigung von Geflüchteten.
  • 2017 Halfar erhält eine Urkunde für die 15-jährige Zusammenarbeit mit dem Werkhaus Bielefeld. Des Weiteren wird Halfar erfolgreich nach DIN ISO 9001:2008 rezertifiziert. 
  • 2017 Nach der Einführung von Bio-Baumwolle im Standardsortiment wird Halfar nach GOTS zertifiziert. Darüber hinaus schafft Halfar es, das Firmengebäude zu 100% CO2-neutral zu betrieben.
  • 2017 Halfar wird in 5 Kategorien für die PSI Sustainability Awards nominiert und gewinnt in drei Kategorien.
Schnellkontakt

Folge
uns!

HALFAR® Blog Facebook Google+ Twitter XING kununu Instagram YouTube