Gerätetaschen Köcher für Geräte Hülle für Geräte Gerätetasche

Individuelle Gerätetaschen

Professionelle Gerätetaschen für Ihre Gerätschaften

Spezialgerätetaschen kommen immer dann zum Einsatz, wenn Produkte, Maschinen oder sonstige Gerätschaften individuell verpackt werden sollen. Oft geht es um sensible und/oder kostspielige Produkte. Sie brauchen optimalen Schutz vor Beschädigung. Außerdem sollte die Tasche einen ordentlichen Zugriff auf den Inhalt ermöglichen. Standardtaschen im Handel können diese Aufgaben oft nicht lösen. Zu speziell sind die Anforderungen. Auch von einer markengerechten Gestaltung nach der Corporate-Identity kann bei einer Lösung von der Stange keine Rede sein.

Individuell zugeschnittene Taschen für Geräte

Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden individuelle, auf ihr Bedürfnis zugeschnittene Lösungen an. Nach einem ersten Informationsgespräch beginnt bei uns die Entwicklung der gewünschten Gerätetasche. Die Beantwortung folgender Fragen ist eine Voraussetzung für die erfolgreiche Konzeption und Umsetzung der Tasche.

Checkliste für die Entwicklung einer Gerätetasche

  • Was soll verpackt werden?
  • Gibt es die Geräte bereits oder liegen sie als Muster/Dummys vor?
  • Welche Anwendungssituationen sollten bedacht werden?
  • Stellt die Anwendung spezielle Anforderungen an das Material? Muss es nach bestimmten Kriterien ausgewählt werden?
  • Existieren über den gesetzlichen Rahmen hinaus Anforderungen im Bereich der Inhaltsstoffe?
  • Wie sieht Ihr Budget aus?
  • Wie ist der zeitliche Rahmen?
  • Sind logistische Themen für Sie relevant?

Mustertaschen und Veredelungstechniken

Je detaillierter die Informationen über das Gerät sowie die speziellen Herausforderungen und Bedürfnisse, desto zielführender können wir das Projekt angehen. Je nach Wunsch erstellen wir Ihnen im Rahmen der Taschenentwicklung Konstruktionszeichnungen, Visualisierungen und gegebenenfalls Muster oder Prototypen. Diese fertigen wir in der Regel in unserem eigenen Haus. So können auch schon sehr früh Gedanken über ein mögliches Corporate Identity-konformes Design des Produkts mit in die Überlegungen einfließen. Wir bieten unseren Kunden alle relevanten Veredelungstechniken aus eigener Fertigung, um ihr individuelles Logo auf die Tasche zu bringen: ob Siebdruck, Transferdruck, Digitaldruck, Stickerei oder Metallemblem.

Bestellmengen und Lieferzeiten

Die Mindestmengen für Gerätetaschen hängen immer mit der Komplexität des Produkts zusammen. Daher können wir Ihnen im Vorfeld leider keine pauschalen Informationen geben. Nach erfolgter Angebots- und Bemusterungsphase produzieren wir Ihre individuelle Tasche in einer unserer Partnerfabriken in Ost-Europa oder China. Genaue Angaben zu Lieferzeiten geben wir Ihnen nach Abschluss der Prototypenphase - insofern notwendig - und nach der Freigabe des Musters.

Schnellkontakt

Folge
uns!

HALFAR® Blog Facebook Google+ Twitter XING kununu Instagram YouTube