Einsatzkräfte Notfalltasche Rettungsdiensttasche Boxen-Rucksack

Rettungstaschen für Einsatzkräfte

Alles griffbereit während des Rettungseinsatzes

Ein Notfall. Jeder Moment zählt. Jeder Handgriff muss sitzen. Jetzt zeigt sich, wie gut das Equipment ist. Bis zur Rettungstasche muss alles stimmen. Ob für Rettungsassistenten, Feuerwehr oder Polizei: eine Tasche für den Rettungseinsatz muss wohl durchdacht sein. Keine komplizierten Verschlüsse, sehr übersichtliche Organisation des Inhalts, schneller Zugriff auf Instrumente... Das sind drei von vielen Faktoren, die wir bei der Entwicklung unserer Rettungsrucksäcke und -taschen berücksichtigen. Welche Details noch wichtig sein können, zeigen wir Ihnen hier anhand von drei Beispielen für Notfalltaschen und Einsatztaschen für die medizinische Versorgung sowie für das Militär.

1 // Notfalltaschen für Inkubator

Wenn Neugeborene im Inkubator transportiert werden, kommt diese Tasche zum Einsatz. In ihr finden sich alle notwendigen Geräte und alles Zubehör. Gut gesichert und doch einfach entnehmbar: die Halterung für Infusionen mit Karabinerhaken.

2 // Rettungsdiensttasche

Ein professioneller und zuverlässiger Begleiter für Einsatzkräfte. Mit großen Tragegriffen und einem verstellbaren Schulterriemen ist die kompakte Tasche schnell zur Hand. Im großen Deckel und im Hauptfach sind wichtige Utensilien logisch organisiert. Die Signalfarbe und das reflektierende Band schaffen Aufmerksamkeit und geben Sicherheit. Dank übersichtlicher Anordnung lässt sich der Inhalt auf einen Blick erfassen und ist sofort griffbereit. Als Material wählten wir original Cordura®: Es ist strapazierfähig, langlebig und wasserabweisend.

3 // Boxen-Rucksack für das Militär

Mit zusätzlicher Vortasche sowie Seitentaschen bietet der „Boxen-Rucksack“ noch weiteren, praktischen Stauraum. Selbstverständlich: der Einsatz von robustem Stoff in speziellem Tarnmuster.

Mit der Rettungstasche fing alles an...

Als Armin Halfar, geschäftsführender Gesellschafter der Halfar System GmbH, sich 1986 selbständig machte, galt sein ganzes Augenmerk den Rettungstaschen. Selbst Rettungssanitäter war er mit den zur Verfügung stehenden Taschen unzufrieden. Zu schwer und zu sperrig waren sie. Die Taschen wirkten wie ein Klotz am Bein und waren im Einsatzfall hinderlich. So machte sich Halfar an die Entwicklung geeigneter Modelle. Sehr schnell fand er heraus, dass Gewicht und Handhabbarkeit von größter Bedeutung für den Einsatz sind und darum Vordergrund stehen mussten. Darüber hinaus ist die Organisation der Notfallrucksäcke und -taschen elementar, um stets schnell das richtige zur Hand zu haben. Aus dieser persönlichen Leidenschaft für bessere Taschen wurde schnell ein professionelles Unternehmen und eine Marke für Taschen: HALFAR®.

HALFAR® als führender Hersteller von Taschen für Rettungskräfte

HALFAR® gehört heute zu den führenden Unternehmen in Deutschland für die Konzeption und Produktion von Taschen für nahezu alle Einsatzbereiche. Viele Jahre der Erfahrung in Produktion und Materialien fließen in unsere Taschenentwicklung ein. Zu Beginn eines jeden Projekts steht die gründliche Analyse der Anwendungssituationen und der zu transportierenden Geräte und Utensilien sowie die Wahl der optimalen Materialien. Immer stehen damit auch Sicherheitsaspekte wie gute Sichtbarkeit und hoher Tragekomfort in Verbindung. So ist HALFAR® heute eine Top-Adresse für Einsatzkräfte, die maßgeschneiderte Spezialtaschen suchen.

Schnellkontakt

Folge
uns!

HALFAR® Blog Facebook Google+ Twitter XING kununu Instagram YouTube