Retro Taschen bedruckt als Werbeartikel

Werbung im Stile der 70er mit individuellem Logo

Sie ist ein Kind der 60er und 70er Jahre: die bedruckte Retro Tasche aus Kunstleder, im fast minimalistischen quadratischen Design mit dem oben liegenden Reißverschluss, den weißen Kedern und den typisch schrillen Farben ihrer Zeit. Bekannt geworden ist sie vor allem mit dem PAN AM Logo. Damals, in Zeiten als das Fliegen noch den besser Betuchten vorbehalten war und etwas Glamouröses an sich hatte, diente sie als Flugbegleitertasche. Die Stewardessen nutzten ihre „Air Line Bag“ für persönliche Utensilien an Bord. Doch es sollte nicht dabei bleiben: diese Tasche war vielleicht eine der ersten Werbemitteltaschen überhaupt. Denn die PAN AM übergab sie auch als Geschenk an ihre Kunden. Weitere Airlines folgten dem Beispiel und Sportmarken brachten die Taschen erfolgreich für die Massen auf den Markt. Was damals der letzte Schrei war, ist heute als Retrotasche wieder heiß begehrt …

http://www.wattpad.com/78344043-retro-style-airhostess-bags-the-bag-types-that

Über
Retro Taschen:

Die einen nennen es Vintage, die anderen Heritage, Retro oder Revival: Sicher ist, dass heute viele bekannte Designs aus den vergangenen Jahrzehnten wieder neu aufgelegt werden. Gerade die 50er, 60er, 70er und 80er Jahre liefern eine Fülle an kultverdächtigen Vorbildern, auch für Taschen.

Die genannten Flugbegleitertaschen sind nur ein Beispiel von vielen. Im Laufe der Zeit entwickelten sich aus ihr immer weitere Designs und Modelle, häufig aus dem damals sehr populären Material PVC. Heute kommt das Kunstleder auch ohne PVC aus und wird aus geschmeidigen PU-Leder hergestellt.

Retro – was ist das eigentlich?

Der Duden erklärt Retro so: „Elemente früherer Stilrichtungen in Musik, Design o.Ä. nachahmend“*. Das heißt, Gegenstände mit Retro-Charakter stammen nicht selbst aus dieser Zeit, sie ahmen lediglich nach und müssen dabei nicht zwangsläufig zu 100% dem Original entsprechen – Zitate und Assoziationen reichen bereits aus.

Heute ist Retro selbst zu einer Mode geworden. Warum dieser Blick auf das Vergangene so attraktiv ist, dazu gibt es verschiedene Auffassungen. Sie reichen von einer Verklärung im Stil des „Früher war alles besser“ bis zu einer subtilen Konsumkritik gegen das heutige Diktat der Innovation bis hin zu einer kollektiven Emotionalisierung in Bezug auf bestimmte Ereignisse und Erlebnisse, die Kultstatus haben. Ist Vintage oder Retro also eine ironische Interpretation, ein spielerisches modisches Statement oder eine tiefe Sehnsucht nach den Werten der Kindheit? In jedem Fall war die kaufkräftige Zielgruppe von heute in den 70er bis 90er Jahren Kind und hat darum einen besonderen emotionalen Bezug zu Musik, Mode und Kultur dieser Zeit.

Retro heißt immer, etwas lange Vertrautes zu kommunizieren, einen gemeinsamen Nenner zu schaffen – und so auch alltägliche Gegenstände, wie z.B. Taschen, mit einem besonderen Gefühl und einem Wert aufzuladen. Gerade das macht Retro-Taschen für die Werbung so interessant.

Taschen mit Kultfaktor
als Werbeartikel

Taschen sind sehr gute Werbemittel. Sie verfügen über ein sympathisches Auftreten, sehr gute Möglichkeiten für die Werbeanbringung – von dezent bis plakativ – und über einen starken, alltäglichen und langfristigen Nutzen. Wie Umfragen und Studien* belegen, bleiben Werbemitteltaschen mit fast sieben Monaten überdurchschnittlich lange im Besitz des Empfängers.

Monate im Besitz des Empfängers

* Amerikanische Studie im Auftrag des ASI in 2006, ASI Impressions Study

Eine besondere Qualität der Tasche als Werbeartikel liegt in ihrer Haptik. Als greif- und fühlbares Medium sorgt sie für eine besonders hohe Werbeerinnerung.

Wichtig für jedes Werbemittel ist der emotionale Effekt: Wie stark ist die Identifikation mit dem Artikel? Welche Assoziationen und Gefühle ruft er wach? Retro-Taschen bringen dabei ein besonderes Potenzial mit. Denn das Phänomen Retro sorgt für:

    • starke Identifikation
    • hohe Aufmerksamkeit
    • Sympathie
    • langfristige Nutzung

Retro Taschen für Promotions

Werbeartikel funktionieren dann am besten, wenn sie in eine Kampagnenidee strategisch sinnvoll integriert sind. Das heißt, eine Werbetasche kann eine herausragende Rolle spielen oder eine Promotion erfolgreich unterstützen, wenn sie richtig eingesetzt wird. Zu richtigen Zeit, am richtigen Ort, mit der richtigen Botschaft.

Retrotaschen versprühen dabei ihren ganz eigenen Charme. Über nahezu alle Altersklassen hinweg sind sie beliebt.

Vintage-Tasche für Promotions

Viele Unternehmen nutzen Vintage-Werbeartikel erfolgreich, um…

  • …an die Wurzeln einer Marke zu erinnern
  • …Authentizität und Charakter zu kommunizieren
  • …als anders, aufregend und zeitgemäß wahrgenommen zu werden

Retro Taschen als Prämie

Identifikation, Authentizität, Originalität – Faktoren, die bei einer Tasche im „alten“ Stil eine besondere Rolle spielen. Und ein Grund, warum Retro-Taschen sehr gut als Prämien einsetzbar sind.

Über die Assoziationen und Erinnerungen stellen sie direkt eine Verbindung her – vom einzelnen Nutzer zu seiner Tasche aber auch innerhalb der Gemeinschaft aller, die eine solche Tasche tragen. Sie wird zu einem „Code“, zu einem Zeichen der Zugehörigkeit.

Anlässe, zu denen Retro-Taschen als Prämien für Mitarbeiter, Mitglieder und Kunden eingesetzt werden können:
    • Jubiläum
    • Produktrelaunch
    • Neuauflage von althergebrachten Marken/Produkten
    • Kick off Veranstaltungen
    • Börsengang
    • Besondere Unternehmenserfolge und Veranstaltungen

Retro-Taschen im Merchandising

Im Merchandising ist Identifikation alles. Ob als Fan oder Unterstützer eines Vereins oder einer Marke: Die Erinnerung an eine gemeinsam gelebte Geschichte und die Verbundenheit lässt sich mit einer Merchandising-Tasche im Vintage-Stil sehr gut ausdrücken.

So kann Merchandising in vielen Bereichen eindrucksvoll realisiert werden für:

  • Sportvereine
  • Stadtmarketing
  • Produktmarken
  • Filme, Comics, Stars, Games
  • etc.

Die Auswahl im HALFAR® Sortiment

Serie RETRO. Diese Kollektion ist im Design eng an die klassische Flugbegleitertasche angelehnt. Mit vier Modellen bietet sie eine gute Auswahl für verschiedene Zielgruppen und Nutzungen. Von der klassischen Umhängetasche über die moderne Interpretation als Kuriertasche bis hin zur Reise- und Sporttasche, die an die althergebrachte Bowling Tasche erinnert. Alle Taschen werden aus PVC-freiem PU-Kunstleder gefertigt und verfügen je nach Modell über diverse Ausstattungselemente von Reißverschlusstaschen über längenverstellbare Schultergurte, Tragegriffe bis hin zu Organizer-Elementen.

Die Kuriertasche RETRO ist eine Halfar®-spezifische Weiterentwicklung der klassischen Flugbegleitertasche. Sie hat zusätzlich einen Überschlag, der sich hervorragend für das Anbringen einer Werbung eignet. Das ist Retro, zeitgemäß interpretiert, mit altem Charme in neuer Form.

Die COUNTRY Serie erinnert an die Wanderrucksäcke vergangener Tage und an die große Zeit der Alpenromantik etwa mit Luis Trenker. Aber auch an den ersten Wandertag in der Schule, an Sunkist, Capri-Sonne, Butterkekse und Stullen. Mit der COUNTRY liefert HALFAR® ein erwachsenes und urbanes Remake des Klassikers. Erhältlich als Rucksack, Umhängetasche sowie Sport- und Reisetasche.

Serie MATCH. Wer erinnert sich nicht gerne an die blauen Leinensportschuhe mit den weißen Gummikappen, an Trimm-Dich-Aktionen und Turnbeutel? MATCH greift das Stilbildende aus den 70- und 80ern auf und interpretiert es neu. Dabei lassen die weißen Elemente die Farben strahlen und rücken die Werbeanbringung geschickt in den Blickpunkt. Mit Umhängetasche, Rucksack, Sport-/Reisetasche und Shopper präsentiert MATCH in jedem Fall gleich vier charmante Sportsfreunde aus besonders strapazierfähigen Polyester 600D.

Umhängetasche ILLUSION.
Der Retro-Trend lebt von Zitaten auf Gestriges. Die Planentasche ILLUSION macht sich allerdings nicht erst die Mühe eine Ledertasche zu imitieren. Sie bildet sie einfach als Strichzeichnung ab, mit gekonnt ironischer Distanz. Eine sehr kühne Interpretation von Vintage, die ganz ohne Verklärung auskommt.

Serie SPORT. Jane Fonda brachte mit Leggings, Stulpen und Stirnband Aerobic in die Wohnzimmer, Boris Becker schlug sich an die Spitze von Wimbledon durch und Magnum raste im roten Ferrari auf Hawaii Kriminellen hinterher: Willkommen in den 80ern. Die Taschenserie SPORT nimmt die Farb- und Formensprache der Epoche auf.

Die perfekte Werbeanbringung

Stilvolle Taschen benötigen stilvolle Werbeanbringungen. Besonders professionell sehen Retrotaschen mit Retro-Logos aus. Viele Unternehmen nutzen ihr eigenes Corporate Design der 60er / 70er Jahre – insbesondere dann, wenn sie an diese Zeiten erinnern wollen. Andere entwickeln einfach ein passendes Logo oder modifizieren das Aktuelle entsprechend.

Werbeanbringung für Retrotaschen

Empfehlenswert für die Werbeanbringung ist ein klassischer Siebdruck. Dieser erinnert sehr stark an die Logodarstellungen der Original-Airline-Taschen der 60er und 70er Jahre und wirkt dadurch besonders authentisch. Aber auch Stick, Metall-Embleme und Digitaldruck können eingesetzt werden – immer abhängig von Tasche und Werbebotschaft.

Die Materialwahl

Neben praktischen Aspekten wie Nutzen und Qualität, werden Retro Taschen im Allgemeinen als sehr modisch und stilvoll wahrgenommen. Entsprechend wichtig ist die Formgebung sowie die Farbgestaltung. Bei all dem spielt natürlich auch die richtige Materialwahl eine wesentliche Rolle.

PU Kunstleder ohne PVC
Sehr populär war speziell in den 70ern das Material PVC. Modern interpretiert heißt das: PU-Kunstleder, PVC-frei. Wie dieses entsprechen alle von HALFAR® verwendeten Materialien stets der aktuellen Gesetzeslage (REACH u.a.) und sind bedenkenlos einsetzbar.

Kunstfasern wie Polyester und Nylon
Neben PU setzt HALFAR® für seine Retro-Taschen auch Polyester oder Nylon ein. Die Vorteile dieser Kunstfasern: sie sind leichtgewichtig, unkompliziert, trocknen schnell und sind in verschiedenen Optiken bzw. Qualitäten erhältlich von matt bis glänzend, glatt bis strukturiert, elastisch bis reißfest. Zudem bringen sie Farben sehr gut zur Geltung.

PVC-freie Taschen

Velours
Velours wirkt durch seine flauschige Oberfläche samtähnlich und verleiht Taschen eine schöne, hochwertige Haptik. HALFAR® setzt es vor allem als Akzent ein, z.B. bei der COUNTRY-Taschenserie, wo es an Wildleder erinnert.

LKW-Plane
Rein praktisch betrachtet, ist LKW-Plane besonderes robust, reißfest und wetterbeständig. In punkto Design ist es ein Trendmaterial, das einst aus der Industrie kam und heute auch für private Zwecke eingesetzt wird. HALFAR® verwendet übrigens ausschließlich neue LKW-Plane, die in einem sehr breiten Farbspektrum erhältlich ist.

Materialwahl für Retrotaschen

Retro Taschen aus dem Hause HALFAR®

Qualität und Service aus der Bielefelder Taschenschmiede
Was Retro Taschen aus dem Hause HALFAR® so besonders macht, verrät Ihnen unser Unternehmensfilm.

Ihre Retro Taschen - Von Fertigung bis Lieferung

Informationen über den kompletten Prozess von der Entwicklung über die Fertigung bis zur Lieferung Ihrer Retro Taschen finden Sie hier:

Schnellkontakt

Folge
uns!

HALFAR® Blog Facebook Google+ Twitter XING kununu Instagram YouTube