Wie Geflüchtete eine berufliche Perspektive erhalten

Für uns war klar: Halfar muss helfen

Viele Geflüchtete haben einen weiten Weg hinter sich und wollen sich in Deutschland ein neues Leben aufbauen. Anfang 2015 erreichten viele Geflüchtete Deutschland und waren auf der Suche nach einer Unterkunft. Ihre wenigen Habseligkeiten hatten sie nur in dünnen Plastiktüten verstaut. Schon damals war Armin Halfar klar, dass er helfen muss. Aus diesem Grund spendete er 500 Taschen für Flüchtlinge in Bielefeld. Die Hilfsbereitschaft blieb nicht nur bei den Taschen… Bei Halfar erhalten nun zwei von ihnen die Chance, sich für eine Ausbildung zu qualifizieren und sich dadurch ihre Zukunft zu sichern.

 

Arbeiten in der Stickerei bei Halfar

Schnell haben sich die beiden Kollegen mit ihrer Arbeit vertraut gemacht und unterstützen z.B. in der hauseigenen Stickerei.

Maßnahme „Einstiegsqualifizierung Plus Sprache“

Seit dem Frühjahr 2016 bietet die Halfar System GmbH zwei geflüchteten Menschen eine berufliche Perspektive im Unternehmen. Im Rahmen eines Orientierungspraktikums konnten sie sich zunächst ein Bild von der Arbeit in der Veredelung und im Lager verschaffen. Anschließend haben sie die Möglichkeit erhalten, an der Maßnahme „EQ Plus Sprache“ der IHK Bielefeld teilzunehmen. Bei dieser Maßnahme geht es darum, Geflüchteten eine leichtere Integration in Deutschland zu ermöglichen, indem sie in Unternehmen arbeiten können und zusätzlich in der Schule die deutsche Sprache lernen.

Seit dem 01.08.2016 arbeiten die beiden nun im Unternehmen und sind motiviert das Sprachlevel B2 zu erreichen, das als Eingangsvoraussetzung für den Beginn einer Ausbildung benötigt wird. Es wird eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bzw. zum Maschinen- und Anlagenführer zum 01.08.2017 angestrebt. Zurzeit arbeiten sie vier Tage in der Woche im Betrieb und gehen zusätzlich einen Tag in der Woche zur Schule, wo sie neben der deutschen Sprache auch die deutsche Kultur kennenlernen. Die Kollegen unterstützen sie dabei das Ziel zu erreichen, indem weitestgehend Deutsch miteinander geredet wird.

Arbeiten in der Siebdruckerei bei Halfar

Auch in der Siebdruckerei helfen die beiden Mitarbeiter fleißig mit.

Auszeichnung für die Beschäftigung von Flüchtlingen

Im Dezember wurde Halfar von der Regionalen Personalentwicklungsgesellschaft mbH Bielefeld für sein soziales Engagement zertifiziert. Neben uns wurden auch weitere Bielefelder Unternehmen, die sich ebenfalls für Flüchtlinge einsetzen und ihnen eine berufliche Perspektive bieten, für ihren besonderen Einsatz ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung sollen auch andere Unternehmen ermutigt werden, sich für Geflüchtete und deren bessere Integration in Deutschland einzusetzen.

Hier könnt ihr Euch das Zertifikat ansehen.

HALFAR Zertifizierung für die Maßnahme für Geflüchtete im Unternehmen

Wir freuen uns über die Zertifizierung unserer Maßnahme für Geflüchtete.