Die Glückstour 2018 ist beendet und war erfolgreich!

Alle Jahre wieder

…findet die Glückstour statt und dieses Jahr war es wieder einmal ein voller Erfolg. In sechs Tagen legten die Radler rund 1.000 km zurück und das alles ehrenamtlich, und für den guten Zweck. Was für eine Leistung! Jeder Teilnehmer steuert außerdem zum Tour-Beginn 500 € in die Spendenkasse bei. Die radelnden Schornsteinfeger konnten auf diese Weise zusammen mit der Prominenz und diversen Unternehmen rund 208.350 € zum Wohle der kranken Kinder sammeln.

Glückstour 2018 bei HALFAR® - Ankunft der RadfahrerGlückstour 2018 bei HALFAR® - Willkommensrede durch die Geschäftsführung

HALFAR® als Etappenziel

Dieses Jahr war HALFAR® erstmals ein Etappenziel der Glückstour, die eine der größten privaten Hilfsaktionen Deutschlands ist. So haben wir am vergangenen Freitag, den 22.06.18, bei Sonnenschein die Radler mit Applaus in Empfang genommen. In einer kurzen Ansprache dankte Mitinitiator Ralf Heibrok unseren Geschäftsführern Kathrin Stühmeyer-Halfar und Armin Halfar für ihre langjährige Unterstützung. HALFAR® stiftet gemeinsam mit einem weiteren Sponsor seit mehreren Jahren die Tour-Taschen, in denen die Teilnehmer der Glückstour ihre persönlichen Sachen aufbewahren. Armin Halfar dankte den Fahrern für ihren Besuch, bekundete, dass wir froh und stolz sind mit unseren Taschen etwas zum Gelingen der Tour beizutragen und dankte den Teilnehmern für ihre ehrenamtliche Arbeit.

Glückstour 2018 bei HALFAR®

Macht mit für den guten Zweck!

Auch nächstes Jahr wird voraussichtlich wieder eine Glückstour stattfinden. Jeder, der daran interessiert ist, selbst zu spenden oder an der Tour teilzunehmen, ist herzlich dazu eingeladen! Wer die Glückstour unterstützten möchte, muss nicht gleich 1.000 km mit dem Rad zurücklegen. Es ist auch möglich, nur eine oder auch mehrere Etappen der Strecke mitzufahren. Und natürlich ist es auch ohne sportliche Betätigung möglich etwas zu der Glückstour beizutragen. Wer nicht unbedingt auf dem Sattel sitzen möchte, hat die Möglichkeit Geld für den guten Zweck zu spenden, einen Anstecker der Tour zu kaufen oder einfach am Straßenrand die Radler anzufeuern.

Wir von HALFAR® werden sicherlich auch nächstes Jahr wieder Unterstützer der Tour sein und bei der Hilfsaktion mitwirken. Wir freuen uns schon jetzt drauf!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.