Umstellung auf elektronischen Rechnungsversand

Zum 01.01.2018 haben wir bei Halfar unseren Rechnungsversand umgestellt. Ab sofort versenden wir Rechnungen nicht mehr in Papierform, sondern per E-Mail. Im Folgenden erläutern wir Euch die Vorteile dieses Verfahrens. Im Anschluss habt Ihr die Möglichkeit, das Schreiben herunterzuladen und uns die benötigten Daten per Fax oder per E-Mail zu schicken.

Elektronische Rechnungen bei Halfar

Elektronische Rechnung vs. Papierrechnung

Seitdem 2011 das Steuervereinfachungsgesetz eingeführt wurde, können Rechnungen nicht nur in der üblichen Papierform, sondern auch auf dem elektronischen Weg verschickt werden. Hierfür gelten die gleichen Vorgaben wie für Rechnungen in Papierform. Das bedeutet z.B., dass sowohl Eingangs- als auch Ausgangsrechnungen zehn Jahre aufbewahrt werden müssen. Außerdem müssen Rechnungen während des gesamten Aufbewahrungszeitraums deutlich lesbar und die Herkunft sowie der Inhalt ersichtlich sein. Neben der Tatsache, dass auf diese Weise viel Papier gespart werden kann, was unser nachhaltiges Arbeiten unterstützt, gibt es weitere Vorteile, die der Online-Rechnungsversand mit sich bringt.

Welche Vorteile hat der Rechnungsversand per E-Mail bei Halfar?

Der Schriftverkehr per E-Mail hat in den vergangenen Jahren den postalischen Schriftwechsel zunehmend abgelöst. Denn E-Mails erreichen den Empfänger binnen weniger Sekunden, während ein Brief normalerweise mindestens einen Werktag benötigt. Wir können dadurch schneller kommunizieren und reagieren.

Ein weiterer Aspekt ist, dass Rechnungen in digitaler Form direkt an den richtigen Ansprechpartner geschickt werden können, sofern wir hierfür eine konkrete E-Mail-Adresse erhalten haben. Dies reduziert Irrläufer, spart Geld  und Zeit und Ihr versäumt keine Skontofristen mehr.

Zudem vereinfacht der elektronische Rechnungsversand die revisionssichere Archivierung bei der Verwendung digitaler Archivierungssysteme. Das heißt Ihr könnt alle Rechnungen einfacher und unkomplizierter archivieren und habt schnellen Zugriff darauf, wenn Ihr sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal einsehen möchtet.

Weiterhin ist es dadurch möglich den Freigabeprozess zu beschleunigen, indem die zuständigen Beteiligten schneller auf das digitale Rechnungsdokument zugreifen können.

Jetzt Eure E-Mail-Adresse für Rechnungen mitteilen!

Damit auch Ihr schnellstmöglich Eure Rechnungen per E-Mail erhaltet, teilt uns einfach das E-Mail-Postfach mit, an das wir die Rechnungen in Zukunft schicken können. Hierfür könnt Ihr das Formular verwenden und uns ausgefüllt entweder per Fax oder per E-Mail zurückschicken.