Die Highlights der Welcome Home 2019

Was für ein Tag! Am vergangenen Mittwoch, den 04.12.2019, war die Welcome Home Tour zu Gast bei HALFAR®. Die neun Werbeartikelspezialisten FARE, Geiger-Notes, Daiber, HALFAR®, JUNG, koziol, mbw, REFLECTS und uma präsentierten in einer wie immer angenehmen Atmosphäre ihre Neuheiten für das kommende Jahr. Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Mit einer Getränkebar und regionalen Spezialitäten konnten wir unsere Gäste begeistern.

Wer außerdem unseren Betrieb kennenlernen wollte, der konnte zu bestimmten Zeiten an einer Betriebsführung mit unserem Geschäftsführer Armin Halfar teilnehmen, bei der ein Einblick in alle Abteilungen unseres Unternehmens gegeben wurde. Zudem gab es Vorträge von der Geschäftsführerin Kathrin Stühmeyer-Halfar zum Thema „Nachhaltigkeit bei Halfar“.

Um die vielen schönen Momente der Messe in Erinnerung zu behalten, haben wir uns etwas Besonderes überlegt. Neben vielen Bildern, die gemacht wurden, entstand dieses Mal ebenfalls viel Videomaterial. Der Hintergrund dafür war die Fragestellung: „Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an die Welcome Home denken?“. Mit dieser Frage im Gepäck haben wir unsere Gäste gebeten, ihre spontanen Einfälle aufzuschreiben. Was daraus entstanden ist, das seht Ihr hier.

Produkt-Highlights

Natürlich gab es bei allen Partnern auch die Neuheiten zu sehen und zum Anfassen. Hier fand man z.B. neue ausgefallene Designs bei den Schreibgeräten von uma. Die Schirmexperten von FARE aus Remscheid zeigten den Besuchern ebenfalls ihre neuen Modelle, die in Sachen Nachhaltigkeit weit vorne liegen. Nachhaltigkeit steht auch bei den neuen Taschenmodellen von HALFAR® im Vordergrund. So setzen wir 2020 voll auf Recycling.

mbw, die Experten für Quietsche-Enten und Kuscheltiere, präsentierte wie immer sympathische Figuren, die einen eigenen Charakter haben. Aber auch für alle, die gerne naschen, gab es Neues, denn die Firma JUNG konnte ebenfalls mit neuen Leckereien voll auftrumpfen. Für alle Planer war der Stand von Geiger Notes der richtige, denn hier konnte man praktische Terminkalender entdecken, die den Alltag in jedem Fall erleichtern. Und für die EM 2020 gibt es wieder praktische Spielpläne.

Stylisch ging es bei den Kollegen von Daiber aus Albstadt weiter. Mit den Kollektionen der Marken „myrtle beach“ und „James & Nicholson“ sorgen die Workwear-Spezialisten regelmäßig für Begeisterung. Wer seinen Kaffee in Zukunft aus einer nachhaltig hergestellten Thermoskanne genießen möchte, für den waren die neuen Produkte am koziol Stand das richtige. Die Marke setzt auf Kunststoffe, die zu 100% recycelbar sind. Wer hingegen aus einem breiten Sortiment aus verschiedenen Werbeartikeln wählen wollte, der war am Stand von Reflects bestens aufgehoben. Von USB-Sticks bis Thermobehälter haben die Kölner Werbespezialisten für fast alle Bedürfnisse etwas parat.

Welcome Home – Auf ein Neues in 2020

Aus all diesen Gründen und vor allem wegen der schönen Momente der Welcome Home Tour freuen wir uns bereits jetzt auf die nächste Messe. Garantiert werden auch dann wieder spannende und innovative Neuheiten präsentiert. Bis dahin wünschen wir all unseren Partnerfirmen und den Besuchern der Welcome Home ein erfolgreiches Jahr 2020!

klimaneutrale Welcome Home

Die Welcome Home Tour wird klimaneutral!

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit – die Welcome Home Tour geht in die nächste Runde. Die neun Werbemittelhändler  FARE, daiber, Koziol, HALFAR®, geiger notes, jung, reflects, mbw und UMA präsentieren ihre Neuheiten für das neue Jahr. Dieses Jahr gibt es jedoch eine Besonderheit:

Zum ersten Mal findet die Welcome Home Tour klimaneutral statt. Wie genau das möglich ist, erklären wir Euch hier.

klimaneutral

Von Hamburg bis München

Seit nun fast 10 Jahren präsentieren die renommiertesten Werbehändler Deutschlands ihre neuen Produkte für das kommende Jahr. Dabei führt die Tour fast einmal komplett durch Deutschland. Beginnend bei FARE® in Remscheid geht es nach Bielefeld zum Standort von HALFAR®. Anschließend geht es einmal komplett durch Deutschland von mbw® in Hamburg zu Geiger Notes® in München. Den Endspurt setzen dieses Jahr JUNG® in Vaihingen und KOZIOL® in Erbach.

Klimaneutral – Das ist Premiere!

Da alle teilnehmenden Unternehmen eine nachhaltige Firmenpolitik verfolgen, wurde dieses Jahr zum ersten Mal beschlossen, die Tour vollkommen klimaneutral zu veranstalten. Die durch Fahrten verursachten Treibhausgase werden durch die finanzielle Unterstützung  des Klimaschutzprojektes „Regionale Projekte“ kompensiert. Hierfür wurde der CO2 Ausstoß ermittelt. Dafür kooperiert die Welcome Home mit dem „Climate Partner“ der die Emissionen aufzeichnet.  Für diesen Ausgleich erhalten alle Mitglieder der WH Tour eine Urkunde, welche die CO2 Kompensation bestätigt.

Welche Projekte werden unterstützt?

Um den CO2 Ausstoß zu kompensieren, unterstützt die WH Gruppe das Projekt „Regionale Projekte Deutschland“. Dieses beinhaltet einige Naturschutzprojekte in ganz Deutschland. Es werden beispielsweise Mischwälder im Oberallgäu geschützt, um wichtigen Lebensraum von Tieren zu sichern. Zusätzlich wird für jede Tonne ausgestoßenen CO2 ein Baum zur Kompensation gepflanzt. Außerdem werden Wälder aufgeforstet um bedrohten Tierarten neuen Lebensraum zu bieten.

 

Wir sind uns sicher, dass dieser Schritt einer klimaneutralen Welcome Home Tour ein erster richtiger Schritt ist. Jedoch wollen wir und unsere Schwesterfirmen auch weiterhin daran arbeiten, in Zukunft noch nachhaltiger zu werden. Ihr dürft gespannt sein, was Euch in diesem Jahr erwartet. Meldet Euch jetzt schon unter dem folgenden Link an: https://www.welcome-home-tour.de/anmelden/

 

Rucksack DIAMOND von HALFAR®

HAPTICA® live mit dem Promotional Gift Award 2019

Und wieder war es soweit, am 19. und 20. März 2019 öffnete die HAPTICA® live die Türen. In diesem Jahr stand die Veranstaltung unter dem Motto „Look & Feel“. Entsprechend gab es jede Menge zu sehen und zu (er-)fühlen. Dazu präsentierten 198 Aussteller im World Conference Center Bonn (WCCB) Neuheiten, Bestseller und Highlights aus ihren Programmen und begeisterten damit die 1.840 Besucher des Events. Ein Großteil der Besucher aus Marketing, Einkauf, Agenturen und dem Werbeartikelhandel zeigte sich fasziniert von den Möglichkeiten und dem erneuten Qualitätszuwachs bei haptischem Werbemittel.

Dazu trug auch bei, dass erstmalig die 44 Preisträger des Promotional Gift Award 2019, dem Oskar unter den Werbemittelpreisen, nicht in Vitrinen, sondern in einer offenen Präsentationsform vorgestellt wurden.

17 Jahre Award-Tradition

193 Werbemittel-Einreichungen in 7 Kategorien

7 qualifizierte Juroren

44 Gewinner

Diese Form der Darstellung ermöglichte es den Besuchern, die Gewinnerprodukte nicht nur anzuschauen, sondern selbst auszuprobieren und im besten Wortsinn zu begreifen. Auf diese Weise konnten sie sich eine umfassende Vorstellung davon machen, was die Jury zur Auswahl des jeweiligen Produktes bewogen hat und was das Außergewöhnliche an haptischer Werbung ist.

Auch der Rucksack DIAMOND von HALFAR® konnte in diesem Jahr sowohl die Fachjury als auch das Publikum für sich einnehmen.

DIAMOND – Überzeugt auf ganzer Linie

Die innovative Form des Zugbeutels besticht mit Leichtigkeit und Dynamik, ist PVC-frei und bietet eine riesige Palette an Möglichkeiten für eine oder mehrere individuelle Veredelung(en). Sein Schnitt ermöglicht es, den Rucksack beidseitig zu tragen, sodass sowohl die Vorder- als auch die Rückseite Raum für eine Werbebotschaft bieten.

Als Artikel vom Lager bringt er ein topaktuelles Rauten-Dekor mit, das sich unter anderem mit Siebdruck, Stick, Metallemblem und Transferdruck individuell gestalten lässt.

Der Rucksack DIAMOND von HALFAR® sieht nicht nur gut aus, sondern überzeugt auch durch sein PVC-freies Material.

Der Rucksack DIAMOND von HALFAR® sieht nicht nur gut aus, sondern überzeugt auch durch sein PVC-freies Material.

Kundenindividuelle Sonderanfertigungen können als einzigartige Tasche mit einem All-Over-Dekor realisiert werden. Durch die Großzügigkeit der zur Verfügung stehenden Flächen kommen diese Gestaltungen besonders gut zur Geltung.

Auf diese Weise kann der Rucksack komplett individuell, mit oder ohne Rauten-Dekor, gestaltet werden.

Mit seinen funktionellen Merkmalen bietet er einen hohen Nutzen- und Identifikationswert für den Verwender. Und macht ihn damit zu einer echten Alternative zu Plastiktüte & Co.

Rucksack DIAMOND von HALFAR® - Ausgezeichnet mit dem Promotional Gift Award 2019

Theresa sagt: „Mein DIAMOND begleitet mich überall hin. Auf Festivals, zum Einkaufen oder auf Städtereisen. Da geht alles rein und er sieht einfach schick aus.“

Besondere Eigenschaften des DIAMOND

12 Liter Fassungsvermögen

geeignet für DIN A4-Unterlagen und Kataloge

breite, längenverstellbare Träger

separate Reißverschlusstasche

weiches, faltbares, robustes, haltbares und PVC-freies Material

Nachhaltig produziert?

Bei allen Vorzügen bleibt die Frage: Wie wurde das Produkt hergestellt? Für den Rucksack DIAMOND, wie für alle anderen HALFAR® Taschen, gilt, sie werden sämtlich unter Einhaltung der ILO-Kernarbeitsnorm hergestellt. Das stellt sicher, dass die Produktion gesichert unter sozialen Gesichtspunkten erfolgt. Die Vereinbarung schließt z.B. Kinder- und Zwangsarbeit aus und gibt den Arbeitern ein Recht auf Kollektivverhandlungen, ein Garant für eine angemessene Entlohnung. Dass die Vereinbarungen nicht nur auf dem Papier gültig sind, sondern auch eingehalten werden, dass also Arbeitsbedingungen und Qualität des Produktes stimmen, stellt HALFAR® über Mitarbeiter vor Ort, Audits und regelmäßige Inspektionen sicher.

Auch die Inhaltsstoffe überzeugen. Das Material des DIAMOND ist haltbar, verkehrsfähig und anwendungssicher und kommt ohne den Einsatz von PVC und den damit verbundenen Weichmachern aus. Die Inhaltsstoffe des verwendeten Materials werden bei unabhängigen Instituten geprüft. Das garantieren wir mit unserem Label „tested materials“.

Interessiert Ihr Euch für unsere Art nachhaltig zu wirtschaften? Dann lest mehr dazu in unserem Nachhaltigkeitsbericht.

Das HALFAR® Team auf der PSI

PSI 2019 – Rückblick und Vorschau auf das neue Jahr

Die PSI ist vorbei. Eine gute Gelegenheit, um zu schauen, was das neue Jahr den Fans unserer HALFAR® Taschen bringen wird und welche Eindrücke die Messe hinterlassen hat.

In Zahlen hört sich das so an:

An drei Tagen besuchten 17.602 Werbemittelhändler und Agenturen sowie Industriekunden die Düsseldorfer Messehallen, um sich auch in diesem Jahr auf der PSI die Neuheiten auf dem Werbemittelmarkt anzusehen. Über 1.000 Aussteller präsentierten ihre Neuerungen und Top-Artikel. Mehr als die Hälfte der Aussteller kam aus dem Ausland. Insgesamt 38 Nationen waren vertreten.

Ein Highlight auch in diesem Jahr: die stündlichen Modenschauen. Hier präsentierten die Models auch Taschen von HALFAR®, Fashion von James & Nicholson® und Caps von MyrtleBeach®. Eindrucksvoll zeigte sich hier die Stärke der Sortimente, die auch im  Zusammenspiel ihre Wirkung voll entfalten können. So bieten sie Kunden eine Bandbreite an Möglichkeiten für die Präsentation ihrer Marken.

Wie Profession und Leidenschaft für Werbemittel „in Produkt“ aussieht, konnten die Besucher dann auch am Stand der CHOICE-Schwestern Daiber, FARE®, mbw®, SND und HALFAR® (Karlowsky® war in diesem Jahr nicht auf der Messe vertreten) persönlich in Augenschein und in die Hand nehmen. Unter dem Motto „connecting passion“ kam zusammen, was zusammen gehört. Und das auch in diesem Jahr wieder mit der Möglichkeit eines „come together“ in der CHOICE Lounge.

In der gemütlichen Atmosphäre der CHOICE Lounge können sich Besucher der PSI einen leckeren Snack abholen und sich mit ihren Kundenbetreuern über die Neuheiten unterhalten.

In der gemütlichen Atmosphäre der CHOICE Lounge können sich Besucher der PSI einen leckeren Snack abholen und sich mit ihren Kundenbetreuern über die Neuheiten unterhalten.

Innovation, Funktion, Trend und Produktserien: Das waren die vier großen Themen von HALFAR® in diesem Jahr auf der PSI 2019 in Düsseldorf.

Zu bestaunen gab es einiges: Neben den bereits im Sommer 2018 veröffentlichen 12 Neuheiten wurden noch einmal 28 neue Taschen vorgestellt. Da ist sicher für jeden etwas dabei!

Und ein RIESIGES Highlight rundete den Messeeindruck gekonnt ab.

Die RIESEN-Überraschung von HALFAR® auf der PSI 2019: der Rucksack STEP in Übergrößen-Format begeisterte die Besucher/innen mit den Polaroids unserer Kategorie "HALFAR® around the world"

Die RIESEN-Überraschung von HALFAR® auf der PSI 2019: der Rucksack STEP in Übergrößen-Format begeisterte die Besucher/innen mit den Polaroids aus unserer Kategorie „HALFAR® around the world“

Neuheiten und Bestseller

In 13 Regalen konnten die PSI Besucher auf dem Messestand die HALFAR® Werbetaschen bestaunen und sich einen guten Überblick verschaffen. Neben den 40 neuen Modellen gab es aber auch zahlreiche Bestseller zu sehen. Darunter Taschen aus den Bereichen Business, Outdoor und Nachhaltigkeit. Jede von ihnen individuell mit einem Logo veredelt.

So konnten sich auch in diesem Jahr die Fachbesucher wieder davon überzeugen, dass die HALFAR® Werbetaschen nicht nur schön und funktionell gestaltet, sondern auch perfekt auf die Bedürfnisse des Kunden ausgerichtet sind.

Auch die Möglichkeiten und Services rund um das Thema Werbeanbringung konnten direkt vor Ort am lebenden Objekt unter die fachkundige Lupe genommen und mit den Kollegen besprochen werden.

Innovationen

„Innovationen liegen uns im Blut“ und „gute Lösungen auch“. Dass das nicht nur hohle Phrasen sind, zeigten auch in diesem Jahr die Reaktionen auf unsere Neulinge. So konnte der Rucksack DIAMOND mit seinen Qualitäten als erstes die Jury des Promotional Gift Awards überzeugen. Im Anschluss sorgte er auch bei den Kunden für Furore. Ein echter Hingucker mit seinem unverkennbaren Diamanten-Design, der maßgeschneiderte Antworten auf die Bedürfnisse des Werbemittelhändlers gibt und dabei leicht, jung und modern auftritt.

Der Rucksack DIAMOND ist ein echter Gewinner. Er hat nicht nur die Jury des Promotional Gift Awards 2019 überzeugt, sondern auch die Messebesucher.

Glänzende Augen und den „den will ich auch Effekt“ löste auch der Notebook-Rucksack HASHTAG bei diversen Besuchern aus. Ganz besonders die technikaffinen Kunden waren begeistert von den vielen Funktionen und dem innovativen Erscheinungsbild. Ausgestattet mit zahlreichen (versteckten) Fächern für Laptop und Tablet bietet er genug Platz für alle restlichen Sachen. Besonderes Highlight: ein eingebautes Kabel, durch das man eine Powerbank mit dem Handy verbinden kann. Ein farblich zur Veredelung passender Reißverschlusszipper rundet diese Innovation gekonnt ab.

Notebook-Rucksack HASHTAG von HALFAR®

Der Notebook-Rucksack HASHTAG von HALFAR® begeistert alle Technik-Liebhaber.

Der Kühlshopper BASKET, die Weiterentwicklung unseres bewährten Shopper BASKETS, begeistert mit seiner neuen kühlenden Funktion und den optimierten Features. Damit macht der Einkauf richtig Spaß!

Shopper BASKET von HALFAR®

Mit dem Shopper BASKET macht das Einkaufen nun noch mehr Spaß.

Funktionen

Jeder weiß, eine Tasche muss nicht nur gut aussehen, sondern auch ihren Zweck erfüllen. Und wenn dieser Zweck mal ein besonderer ist, muss auch die Tasche dazu passen. Aus diesem Grund haben wir die Serien TEAM, BREEZE und SKY sowie die Schreibmappe WORK unserem Portfolio hinzugefügt. Diese Taschen überzeugen durch ihre absolute Funktionalität und sehen dabei einfach schick aus!

Seht hier, was die Besucher begeisterte:

 

Trend

Wer ein Näschen für neue Trends und ein Auge für gute Designs hat, wurde von unseren sechs Neuheiten im Bereich Trend begeistert. Mit der neuen PU-Serie COMMUNITY, den farbenfrohen Rucksack-Serien FLOW und FRESH sowie der trendigen Umhängetasche LOFT und den neuen Baumwollartikeln kann sich jeder Trendsetter sehen lassen.

 

 

Familienzuwachs

Und auch was schon gut ist, kann weiter wachsen und als Kollektion punkten. So erfreuen sich unsere Serien URBAN, JOURNEY, ELEGANCE und BEACH nun weiterer Familienmitglieder. Ein herzliches Willkommen im Sortiment 2019 den Taschen:

 

Persönlich und in Farbe

Jedes Jahr ist es wieder spannend auf der PSI seinen telefonischen Ansprechpartner einmal persönlich kennenzulernen oder ihn nach langer Zeit einmal wieder zu treffen. Aus diesem Grund sind unsere Mitarbeiter/-innen direkt vor Ort, um Euch zu beraten und die Neuheiten und Bestseller zu präsentieren. Spannende Gespräche wurden geführt, Kontakte geknüpft und Wissen und Erfahrungen ausgetauscht. Wir haben uns über jeden gefreut, der auch in diesem Jahr wieder den Weg zu uns auf den PSI Stand gefunden hat.

Auch im nächsten Jahr sind wir wieder auf der PSI zu finden, um Euch die neuesten Taschen vorzustellen.

Weitere Impressionen der PSI könnt Ihr Euch in der folgenden Slideshow ansehen. Viel Spaß!

WELCOME HOME 2018 bei HALFAR

WELCOME HOME 2018 – Willkommen bei Halfar!

„Welcome Home!“ Die wohl am häufigsten begrüßenden Worte auf unseren heimischen Fußmatten.

Und auch wir durften Euch am Mittwoch, den 05.12.2018, bei Halfar willkommen heißen. Da hieß es nämlich wieder: Die WELCOME HOME macht Halt bei Halfar! Wie auch schon im letzten Jahr, konntet Ihr Euch zum 9. Mal einen Überblick über die Neuheiten verschaffen. In gewohnt familiärer Atmosphäre und zusammen mit den Werbemittelspezialisten FARE, REFLECTS (ehemals LM), Geiger-Notes, uma, koziol, mbw, Halfar, Daiber und JUNG Bonbonfabrik haben Aussteller und Besucher über die neuesten Ereignisse in der Werbewelt gefachsimpelt, sich die Neuheiten näher angeschaut und Kontakte gepflegt.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Zur Mittagszeit wurden deftiger Grünkohl und Kohlwurst serviert. Dazu gab es Salat und tollen Nachtisch. Regionale Spezialitäten, sodass für jeden etwas dabei war.

Stündliche Führungen durch unser Unternehmen und die einzelnen Veredelungsabteilungen gaben den Gästen Einblick in unser tägliches Arbeiten.

Hier stellen wir Euch kurz die Neuheiten und Highlights der Werbemittelexperten vor.

Das rote WELCOME HOME Sofa zu Gast bei Halfar

Erfrischende Taschen-Neuheiten – HALFAR®

In diesem Jahr haben wir das erste Mal eine zweite Kollektion mit zwölf neuen Taschen zur Jahresmitte veröffentlicht. Zum neuen Jahr gibt es noch einmal 28 Neuheiten zu bestaunen, sodass wir mit 40 Neuankömmlingen in 2019 starten! In den Bereichen Innovation, Funktion, Style und Produktserien konnten die Neuheiten bestaunt werden.

28 neue Taschen, Rucksäcke, Shopper sowie Sport- und Reisetaschen erweitern im neuen Jahr die HALFAR® Kollektion. Und jede davon versprüht ihren eigenen Charme. Neben neuen Familienmitgliedern der Serien ORGANIC, JOURNEY, URBAN und ELEGANCE begeistern viele andere Neuheiten: zum Beispiel der Kühlshopper BASKET, in dem Ihr Eure Einkäufe vom Supermarkt bis nach Hause optimal kühl transportieren könnt. Oder die wasserabweisende und superleichte neue Serie BREEZE, die Euch mit ihrem Design überzeugen wird. Die Gamer unter Euch kommen beim Notebook-Rucksack HASHTAG auf ihre Kosten. Diese und noch viele weitere Taschen werden Euch im kommenden Jahr begeistern!

Und was gab es sonst so zu sehen?

Auch alle anderen Werbemittelpartner stellten ihre Neuheiten auf der WELCOME HOME den Händlern vor. Hier standen vor allem die Themen Nachhaltigkeit, Innovationen und Farbvielfalt im Vordergrund.

Bunte Schirm-Vielfalt – FARE

Der Schirmhersteller FARE legte den besonderen Fokus auf nachhaltige Produkte und hat für das neue Jahr viele Neuheiten entwickelt. Neben einer nachhaltigen Taschenserie (mit Bambusgriffen) wird auch viel Wert auf Sicherheit gelegt. Teilweise oder ganz reflektierende Schirme schützen den Träger vor allem in den dunklen Jahreszeiten nicht nur vor Regen. Ein neu entwickelter Taschenschirm mit nur 95 Gramm rundet die Neuheiten ab.

Schreibgeräte in Trendfarben – uma

Farbenfroh! So kann man die Auswahl an Schreibgeräten von uma sehr gut beschreiben. Hier finden sich Kugelschreiber und Textmarker in neuen Designs und vielen Trendfarben. Da ist für jeden etwas dabei!

Plüschtiere und Quietscheenten – mbw®

Der Werbemittelexperte für Plüschtiere und Quietscheenten mbw® begeisterte auch in diesem Jahr wieder mit seinen Neuheiten. So wurde das Sortiment der Enten erweitert, „Bert“ mit weiteren Berufen ausgestattet und die Reihe der süßen „Schmoozies“ ausgebaut. Ein besonderes Highlight sind die neuen Plüschwerkzeuge. Alle Produkte sind hierbei mit dem OEKO-TEX® STANDARD 100 ausgezeichnet und überzeugen auf ganzer Linie.

 

Süßes und Saures – JUNG Bonbonfabrik

Auch der Experte für Werbesüßigkeiten zeigte Innovatives und stellte seine Neuheiten vor. Zwischen Süßem und Saurem präsentierte JUNG Bonbonfabrik die Möglichkeiten der Personalisierung mit einem Logo. Kreative Verpackungen für jeden Anlass!

Innovative Notizbücher und Kalender – Geiger-Notes

Auch Geiger-Notes legte seinen Fokus auf natürlich Anmutung und stellte einige Neuheiten aus diesem Bereich vor. Besonders dabei: die Taschenkalender in Holzoptik. Auch andere Print-Werbemittel, wie Kalender, Notizbücher und Blöcke konnten die Schreibfans sofort überzeugen.

Merchandise für Zuhause und Unterwegs – REFLECTS

Bei REFLECTS (ehemals LM) findet Ihr zahlreiche neue Merchandising-Artikel für Zuhause und Unterwegs, fürs Büro oder die Freizeit. Ganz neu dabei: eine individuell erstellbare Uhrenkollektion mit zahlreichen Möglichkeiten, die Uhr perfekt auf ein Logo anzupassen. Verschiedene Farben und Formen sorgen hier für ein personalisiertes Highlight!

 

Haushaltsprodukte mit innovativen Formen – koziol

koziol überzeugt bei seinen Neuheiten ebenfalls wieder mit tollen und innovativen Formen! Ob neue Becher, farbenfrohe Löffel oder viele weitere personalisierbare Produkte für Zuhause, koziol fällt auf. Weiterhin natürlich sehr im Fokus: die Mehrwegbecher. Nachhaltigkeit ist und bleibt eines der wichtigsten Themen im Werbemittelhandel!

Trendige Kleidung und Accessoires – Daiber

Mit vielen Farben und neuen Designs setzte für das kommende Jahr Daiber mit den Marken Myrtle Beach und James & Nicholson seine Neuheiten in Szene. Ob Mann oder Frau, für jeden findet sich hier das Richtige. Und ist dabei optimal mit einem Kundenlogo veredelbar: Von Sport- und Freizeitkleidung über schicke Blusen und Hemden fürs Büro bis hin zu trendigen Accessoires wie Mützen und Caps.

 

Die Atmosphäre der WELCOME HOME und weitere Impressionen der Neuheiten haben wir für Euch in diesem kurzen Video zusammengefasst.

Unser Fazit

Das Fazit der diesjährigen WELCOME HOME Tour: farbenfrohe, innovative und nachhaltige Neuheiten! Wir haben uns über jeden gefreut, der uns besucht hat und dies im nächsten Jahr auch hoffentlich gerne wieder tut! Wer noch nicht die Gelegenheit hatte die Neuheiten auf der Tour zu bestaunen, kann uns gerne auf der PSI in Düsseldorf vom 08.01.-10.01.2019 besuchen. Dort stellen wir neben unseren Neuheiten auch einige unserer Klassiker aus. Seid gespannt auf eine tolle Messe mit informativen Gesprächen und Einblicken in unser Sortiment.

Und es geht weiter: WELCOME HOME Tour 2019

Und auch im nächsten Jahr wird es wieder heißen „WELCOME HOME!“ und wir laden Euch wieder ein, mit uns die Neuheiten der Werbemittelspezialisten zu bestaunen! Alle Infos und Termine erhaltet Ihr auf der eigenen Seite der Welcome Home Tour.

Wir freuen uns schon jetzt auf Euch!

CHOICE Pressebrunch 2018: „Connecting Passion“

„The sky is no limit!“

Auch in diesem Jahr haben die sechs Schwestern der CHOICE-Familie – Daiber, Fare, Halfar, Karlowsky, mbw und SND – wieder zum Pressebrunch eingeladen. Fast schon traditionell findet diese Veranstaltung jedes Jahr im November statt, wo die sechs Schwestern ihre Neuheiten für das kommende Jahr ausstellen und ausführlich vorstellen. Ausgewählte Gäste konnten die Neuheiten bestaunen und das in außergewöhnlicher Kulisse: Der Pressebrunch fand in diesem Jahr unter dem Motto „Connecting Passion – The Sky is no Limit!“ im baden-württembergischen Rottweil hoch oben im thyssenkrupp Testturm statt. Im 27. Stock des 246 m hohen Gebäudes konnte neben den Neuheiten auch die grandiose Aussicht über den Schwarzwald und die schwäbische Alb genossen werden.

CHOICE Pressebrunch auf dem thyssenkrupp Testturm in Rottweil

Hoch oben fand der Pressebrunch in diesem Jahr statt. © thyssenkrupp Steel Europe

Rund 50 Gäste fanden in diesem Jahr den Weg zum Event in dieser schwindelerregenden Höhe. Jede der sechs Schwestern konnte ihre Neuheiten ausführlich und mit dem jeweiligen Know-How der Spezialisten präsentieren. Intensiv wurde sich in dieser Atmosphäre ausgetauscht. Und wenn man sich die Auswahl an neuen Produkten ansieht, steigt die Vorfreude auf das neue Jahr zusätzlich: neue und nachhaltige Becherformen, Partnerschirme, Tascheninnovationen, Socken aus Bio-Baumwolle, Schmoozies® in Werkzeugform oder Kochschürzen aus Leder.

Next: WELCOME HOME 2019

Wie wir Euch hier bereits angekündigt haben, findet Anfang Dezember die WELCOME HOME Tour statt. Die Fimen FARE, REFLECTS (ehemals LM), Geiger-Notes, uma, koziol, mbw, Halfar, Daiber und JUNG Bonbonfabrik werden ihre Neuheiten vorstellen und am 05.12.2012 bei uns zu Gast in Bielefeld bei HALFAR® sein.

Nach dem Pressebrunch ist vor der WELCOME HOME

Das rote WELCOME HOME Sofa wartet auf Euch!

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das rote Sofa war zu Gast auf der WELCOME HOME bei HALFAR

Wer läuft getarnt durch Sonne und Wind?…

„Wer läuft getarnt durch Sonne und Wind?
ist es ein Update,
oder gar HALFAR®s jüngstes Kind?“
(Abgeleitet von Goethes Ballade „Erlkönig“)

 

Hat ihn schon jemand gesehen, den neuen Erlkönig von HALFAR®? Er streift mit seinem typischen Erlkönigmuster durch Bielefeld und wird in alltäglichen Situationen auf Herz und Nieren geprüft. Jetzt wurde er von aufmerksamen Fans gesichtet.

Der HALFAR® Erlkönig 2019 im Test / Testing HALFAR®'s Erlkönig 2019

Erwischt: Der Erlkönig im Test

 

Neben Design, Prototypenbau und Labortests unserer Taschen testen wir auch selbst. Damit niemand schon vor der Veröffentlichung erkennen kann, um welche Taschen es sich handelt, erstellen wir von den Neuheiten sogenannte Erlkönige. Und wir stellen unsere Taschen auf die härteste Probe, die es gibt: dem Alltag. Das heißt: Nur die ungefähre Form ist erkennbar. Weder die komplette Funktionalität noch Material oder Farben sind ersichtlich. Die Idee stammt aus der Automobilindustrie, wo man sich häufiger für den auffälligen und gleichzeitig tarnenden Look entscheidet, um bei Testfahrten neuer Autos nicht zu viel zu verraten.

Denn so viel sei gesagt, auch die Neuheiten 2019 werden Euch vom Hocker hauen oder vom „roten Sofa“.

Und deswegen ist auch bald…

Zeit für die WELCOME HOME Tour

Weihnachten steht vor der Tür, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Das bedeutet, dass es die erste Gelegenheit gibt, unsere Neuheiten persönlich in Augenschein zu nehmen. Im Dezember startet dazu auch in diesem Jahr wieder die WELCOME HOME. Wir laden Euch herzlich ein exklusiv unsere Neuheiten für das neue Jahr unter die Lupe zu nehmen. Auch die Werbemittelspezialisten FARE, REFLECTS (ehemals LM), Geiger-Notes, uma, koziol, mbw, Halfar, Daiber und JUNG Bonbonfabrik geben Einblicke in ihre bahnbrechenden Neuheiten.

Welcome Home 2018

Mit dem seit 2010 erfolgreichen Format stellen die neun Werbemittelhändler ihre Neuheiten jedes Jahr bei der Welcome Home Tour vor! In familiärer Atmosphäre tauscht man sich über Neuheiten und Neuigkeiten aus der Werbemittelbranche aus. An jedem Standort gibt es zudem ein ausgiebiges Catering und Führungen durch die jeweiligen Unternehmen. Hier kann man etwas Spannendes über die Geschichte, Technik und Veredelungsmöglichkeiten erfahren.

Die Daten der diesjährigen Welcome Home Tour:

  • 04.12.2018 mbw, Kulturwerk, Hamburg
  • 05.12.2018 Halfar System GmbH, Bielefeld
  • 06.12.2018 Reflects GmbH, Köln
  • 11.12.2018 Koziol, Alte Gärtnerei, München
  • 12.12.2018 UMA, Fischerbach
  • 13.12.2018 Geiger Notes, Mainz-Kastel

Wer darf an der WELCOME HOME teilnehmen?

Die WELCOME HOME wurde 2010 geschaffen, damit sich Händler für Werbemittel ein gutes Bild von den Produktneuheiten noch vor deren Veröffentlichung machen sowie die einzelnen Unternehmen und ihre Ansprechpartner einmal persönlich kennenlernen können.

Im Laufe der Jahre stieg dann die Nachfrage seitens der Industriekunden enorm an und seit 2017 haben Händler die Möglichkeit, diese auch mitzubringen. Pro Werbemittelhändler können zwei Industriekunden die WELCOME HOME besuchen. Eine Anmeldung über das Anmeldeportal wird empfohlen, ist aber nicht zwingend notwendig. Die Daten von den Industriekunden werden weder erhoben noch aufgehoben. Als einladende Werbemittelhändler seid Ihr allerdings verpflichtet, Eure Gäste in unseren Räumlichkeiten zu begleiten.

Seid gespannt auf die diesjährigen Neuheiten! Wir freuen uns auf Euch!

Die Glückstour 2018 hat auch bei Halfar Halt gemacht

Die Glückstour 2018
Zwischenstopp bei HALFAR®

Die Glückstour ist erfolgreich gestartet und hat am Freitag einen Zwischenstopp bei Halfar eingelegt! Hier seht Ihr einige Impressionen.

Die Glückstour 2018

Die Glückstour – Sie kehren wieder!

Banner der Glückstour 2018

Die Radler der Glückstour 2018 machen sich wieder auf den Weg. Bei dem Event, das seit 2006 jährlich stattfindet, wird für den guten Zweck geradelt. In gerade einmal sechs Tagen werden die, überwiegend aus Schornsteinfegern bestehenden, Teilnehmer ca. 1.000 km mit dem Fahrrad zurücklegen. Ziel dieses großen ehrenamtlichen Engagements ist es, möglichst viele Spenden für an Krebs erkrankte Kindern zu sammeln.

Die Glückstour in Bielefeld – Halfar lädt ein!

Los geht es am 20. Juni in Düsseldorf, danach werden Dülmen, Münster und Bielefeld angesteuert, um dann über sechs weitere Etappen bis zur Handelskammer in Hamburg zu radeln. Am 22. Juni sind die Radler in und um Bielefeld unterwegs. Auch Halfar wird in diesem Jahr eines der Etappenziele sein. Wir freuen uns sehr die Schornsteinfeger am 22. Juni um ca. 14:00 Uhr auf unserem Firmengelände zu empfangen!

Alle, die sich selbst ein Bild von der größten, privaten Hilfsaktion machen und die Radler anfeuern und unterstützen möchten, sind herzlich dazu eingeladen!

Wir bei Halfar unterstützen die Tour des Glücks – und sind damit nicht allein!

Viele tatkräftige Unterstützer tragen zum Gelingen einer solchen Initiative bei. Neben den ehrenamtlichen Radlern, die ihre Zeit und Kraft in den Dienst der guten Sache stellen, sind es die vielen Kleinigkeiten, die für den Erfolg unerlässlich sind.

Wie jedes Jahr unterstützt Halfar die Glückstour mit einer Taschenspende für die Radfahrer.

Wie jedes Jahr unterstützt Halfar die Glückstour mit einer Taschenspende für die Radfahrer.

Wir bei Halfar unterstützen die Glückstour wie in jedem Jahr mit unseren Taschen, damit die Teilnehmer ihr Hab und Gut unterwegs sicher verstauen können. Außerdem versorgen wir die Radler auf unserem Firmengelände mit Getränken, nachdem wir sie herzlich in Empfang genommen haben. Im Raum Ostwestfalen-Lippe (OWL) ist Halfar aber nicht der einzige Sponsor. S‘cool, die erste internationale Marke im Fachhandel, die ausschließlich hochwertige Bikes für Junioren entwickelt und vertreibt, hilft bei der Tour ebenfalls tatkräftig mit. Dort machen die Radler Halt, bevor sie bei Halfar ankommen. Auch die Aktion Fruchtalarm, deren Anliegen es ist krebskranken Kindern währen der Therapie im Krankenhaus positive und fröhliche Momente zu ermöglichen, ist Partner und Unterstützer der diesjährigen Tour.

Glückstour Einladung 2018

Aber nicht nur Unternehmen bringen sich bei dem Event zur Unterstützung von krebskranken Kindern ein. Auch auf Seiten der Prominenz gibt es wieder tatkräftige Hilfe. Ob als Schirmherr oder auch auf dem Rad als aktive Teilnehmer. Viele belassen es nicht bei schönen Worten, sondern werden selbst aktiv. So nehmen zum Beispiel die ehemaligen Profi-Rennradfahrer Dieter Uebing und Erik Zabel, aber auch Matthias Steiner (ehemaliger Gewichtheber und Olympiasieger), Elmar Brok (Mitglied des europ. Parlaments), Karl-Theodor zu Guttenberg und Herman Reichold (Künstler), welcher auch die Lithografien für die jährlichen Touren gestaltet, an der Aktion teil.

Das Team der Glückstour 2018

Das Team der Glückstour 2018

Wir freuen uns und schon jetzt darauf, die Teilnehmer und Zuschauer bei uns zu begrüßen und wünschen ihnen eine erfolgreiche Tour 2018!

Imagefilm der Glückstour – Jetzt noch mehr über die Hintergründe erfahren

Im folgenden Imagefilm könnt Ihr noch mehr über die Glückstour und ihre Hintergründe erfahren:

Diskussionsrunde bei der Veranstaltung „Inklusion im Unternehmen“ bei Halfar

Veranstaltung „Inklusion im Unternehmen“ bei Halfar

Vor Kurzem fand bei Halfar die Veranstaltung „Inklusion im Unternehmen – Selbstbestimmung in Arbeit?!“ statt. Die Veranstaltung hatte vor allem die besondere Situation von Frauen mit Behinderung in Unternehmen im Fokus. Hierzu haben das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, das Unternehmens-Netzwerk INKLUSION, die Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld und die WEGE Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH Personal- und Führungsverantwortliche aus kleinen und mittelständischen Unternehmen eingeladen. Auch Halfar Geschäftsführerin Kathrin Stühmeyer-Halfar nahm an der Diskussion teil.

Talkrunde bei der Veranstaltung "Inklusion im Unternehmen" bei Halfar

Mehrere Personal- und Führungsverantwortliche haben in der Veranstaltung über ihre Erfahrungen mit dem Thema Inklusion berichtet.

96% aller Behinderungen werden im Laufe des Lebens erworben

Hättet Ihr es gewusst? 96% aller Behinderungen werden im Laufe des Lebens erworben. Viele Betroffene haben langjährige Berufserfahrung und spezielles Know-How. Und sie sind fest in Unternehmen integriert. In der Regel möchten Unternehmen diese Expertise auch erhalten. Um dies meistern zu können, benötigt man einen verantwortungsvollen Umgang mit besonderen Personalfragen. Jedoch gibt es immer wieder betriebswirtschaftliche Zwänge, die Probleme bei der Inklusion darstellen können.

Im Rahmen der Informationsveranstaltung haben die Teilnehmerinnen der Talkrunde gezeigt, wie Unternehmen diese Herausforderung meistern und auch das häufig verkannte Potential von Frauen mit Behinderung ausschöpfen können. Finanzielle Förderung sowie regionale Beratungs- und Unterstützungsangebote ermöglichen die betriebliche Inklusion dieser Fachkräfte.

Anregende Gespräche und Diskussionen zur Inklusion im Unternehmen

In der 2,5-stündigen Veranstaltung hat zunächst Christiane Flüter-Hoffmann vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. einen Vortrag zum Thema Personalkompass Inklusion gehalten. Hierzu stellte die Rednerin anhand eines Leitfadens vor, wie insbesondere Frauen mit Behinderung am Arbeitsmarkt integriert werden können.

In der folgenden Talkrunde haben sich neben Kathrin Stühmeyer-Halfar (Halfar) auch Ines Rose (Objects InServ GmbH), Sabine Schröder (Unternehmens-Netzwerk INKLUSION) und Camillla Pfaffhausen (VeraVeggie Systemkonzepte GmbH) zur Inklusion als Chance geäußert. Hier haben sie sowohl die zahlreichen Vorteile für Unternehmen als auch für die Beschäftigten aufgezählt. Wir bei Halfar arbeiten bereits seit mehreren Jahren mit dem Werkhaus Bielefeld und dem Integrationsunternehmen prosigno® zusammen und haben bisher gute Erfahrungen gemacht. Nach zwei anschließenden Kurzpräsentationen haben alle Beteiligten an einer regen Diskussion teilgenommen und sich ausgetauscht.

Wir haben uns gefreut, dass wir an der Veranstaltung teilnehmen und unsere Erfahrungen und Eindrücke mit anderen teilen und uns austauschen konnten.