Erster „Bagground day“ bei HALFAR®

Am 01.08. starten wieder vier junge Leute ihre Ausbildung bei HALFAR®: eine Industriekauffrau, ein Kaufmann im Groß- und Außenhandel und zwei Fachkräfte für Lagerlogistik. Damit sie bereits vor dem ersten Ausbildungstag ihren neuen Arbeitgeber kennenlernen konnten, hat HALFAR® heute zum ersten Mal den „Bagground day“ veranstaltet. Sozusagen einen „Tag der offenen Tür“ für junge Nachwuchskräfte und ihre Familien.

Bagground day bei HALFAR

Bagground day – Der Infotag für neue Auszubildende

Sei es eine neue Ausbildungsstelle oder auch mal eine neue Arbeitsstelle – jeder ist bei einem Neustart aufgeregt und erhält am ersten Tag viel Input. Um unseren Auszubildenden die Aufregung ein Stück zu nehmen, haben wir unseren ersten Infotag veranstaltet. Das Besondere am Bagground day war, dass nicht nur die neuen Auszubildenden selbst eingeladen waren, das Unternehmen und die Marke HALFAR® kennenzulernen. Sie konnten außerdem ihre Eltern und Lebenspartner mitbringen, damit auch sie sich ein Bild von HALFAR® machen konnten. Zudem hatten auch die bereits bei HALFAR® tätigen Azubis die Gelegenheit, ihre Eltern zu diesem besonderen Tag einzuladen. Denn HALFAR® steht für Transparenz und möchte seinen Mitarbeitern und deren Angehörigen von Anfang an das Gefühl vermitteln, dass sie sich hier gut aufgehoben fühlen dürfen.

So konnten wir heute Mittag rund 20 Gäste in einer lockeren Atmosphäre bei uns in Bielefeld begrüßen. Nach dem Check-In ging es um 13 Uhr mit der Unternehmenspräsentation „Das ist HALFAR®“ los. Hier haben die Geschäftsführer Armin Halfar und Kathrin Stühmeyer-Halfar zusammen mit dem Betriebsleiter Michael Wellner den Besuchern gezeigt, wie das Unternehmen entstanden ist und wie es sich in den letzten 30 Jahren weiterentwickelt hat. Im Anschluss folgte eine ca. 1-stündige Betriebsführung. Bei dieser Führung konnten die Auszubildenden und ihre Begleiter auch schon ihren künftigen Arbeitsplatz kennenlernen. Und auch in weiteren Abteilungen, wie z.B. den Musterbau oder die Stickerei einen ersten Einblick erhalten.

Nach so vielen Eindrücken und Informationen hatten die Besucher noch Zeit für Fragen, die ihnen gerne beantwortet wurden. Abschließend konnten sich alle bei einem kleinen Imbiss  gegenseitig näher kennenlernen. Da die Auszubildenden sich nun schon ein wenig im Unternehmen auskennen, wird ihnen der Start sicherlich leichter fallen.

Fazit: Eine gelungene Infoveranstaltung – Fortsetzung folgt

Da der Bagground day bei allen so gut angekommen ist, werden wir ihn ab sofort jedes Jahr vor Beginn eines neuen Ausbildungsjahres veranstalten. Bleibt uns an dieser Stelle noch unseren künftigen Auszubildenden einen guten Start für den 01.08. zu wünschen! Wir freuen uns auf Euch!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.